1. NRW-Inklusionspreis

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Porträtfoto von Minister Guntram Schneider

1. NRW-Inklusionspreis: Sozialminister Schneider zeichnet gute Beispiele für Inklusion in NRW aus

PRESSEEINLADUNG

Wann:
5. September 2015
Wo:
Stadthalle Mülheim an der Ruhr, Theodor-Heuss-Platz 1, 45479 Mülheim/Ruhr
Uhr:
10:00
 

Erstmals wird am kommenden Samstag der Inklusionspreis NRW verliehen. Sozialminister Guntram Schneider würdigt in Mülheim/Ruhr besonders gelungene Beispiele für die Inklusion. Die zehn prämierten Initiativen und Projekte zeigen beispielhaft, wie Inklusion in Freizeit und Kultur, in der Arbeitswelt, in Kita und Schule bereits gelebt wird.
 
Samstag, 5. September 2015, 10.00 Uhr
Stadthalle Mülheim an der Ruhr, Theodor-Heuss-Platz 1, 45479 Mülheim/Ruhr
 
Die Preisträger kommen aus Essen, Hagen, Kamen, Köln, Münster, Oberhausen, Reichshof sowie dem Kreis Unna. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 30.000 Euro vergeben. Die Preisverleihung wird umrahmt von einem politisch-unterhaltenden Programm, u.a. treten der Kabarettist Jürgen Becker und die integrative Rockband „Workers Delight“ aus Iserlohn sowie die Band „Zucchini Sistaz“ aus Münster auf.

Das vollständige Programm finden Sie hier.  

Laden Sie hier den Terminhinweis herunter.

 
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales
Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.