World Robot Olympiad in Dortmund

20. Juni 2015

Schulministerin Löhrmann zeichnet Sieger des Roboterwettbewerbs aus

Innovationen der ganz besonderen Art gab es am 20. Juni in Dortmund zu bestaunen: Dort fand das Deutschlandfinale der World Robot Olympiad (WRO) statt, einem internationalen Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche. NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann hat in diesem Jahr erstmals die Schirmherrschaft des Deutschlandfinales übernommen und ehrte gemeinsam mit Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau die besten 20 Teams.

bislang nicht bewertet
 

Die Gewinnerteams fliegen nun zum offiziellen Weltfinale der WRO nach Katar und zu einer großen Robotikkonferenz nach Peking. 

Das "Team Plasma" bei den WRO

Insgesamt traten über 100 Teams am Wochenende beim Deutschlandfinale der World Robot Olympiad an. Das Deutschlandfinale ist das größte WRO Event in Europa. Ministerin Sylvia Löhrmann lobte in Dortmund den Wettbewerb: "Die ‚World Robot Olympiad‘ zeigt auf pfiffige Weise, was entstehen kann, wenn Ingenieurskunst, Informatik und kreative Ideen zusammenkommen. Der Roboterwettbewerb bietet hervorragende Möglichkeiten, Kinder und Jugendliche mit Spaß für die Disziplinen Informatik, Technik und Naturwissenschaften zu begeistern und zu motivieren.“

Beim Wettbewerb traten die Teams traten in drei Kategorien an. In der 'Regular Category' mussten die Roboter zu Themenparcours „Perlentauchen“, „Schatzsuche“ und „Bergsteigen“ auf einem Parcours kniffelige Aufgaben bewältigen. Bei der 'Open Category' haben junge Tüftlerinnen und Tüftler ihre bis zu 2m x 2m großen Robotermodelle einer fachkundigen Jury präsentiert.

Wettkampf im Robot-Football

Besonderes Highlight der World Robot Olympiad war die erstmalige Durchführung der Football Category (Roboterfußball): Hierbei treten zwei Teams, mit je einem Torwart und einem Feldspieler, gegeneinander an und ermitteln nach bekannten Fußballregeln im Tabellenmodus die Gewinner.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Pressestelle

Vorderseite des Gebäudes des Ministerium für Schule und Weiterbildung
Pressestelle des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.