Zwei Alexander-von-Humboldt-Preisträger zukünftig in Bonn und Köln

7. Mai 2009

Zwei Alexander-von-Humboldt-Professoren forschen zukünftig an den Universitäten Bonn und Köln / Herzliches Willkommen von Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart für Alexander-von-Humboldt-Preisträgern

Innovationsminister Pinkwart hat die beiden ausländischen Spitzenwissenschaftler willkommen geheißen, die heute mit einer Alexander-von-Humboldt-Professur ausgezeichnet werden. Die beiden Forscher haben sich für die Universitäten Bonn und Köln als Forschungsstandort entschieden.

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie teilt mit:

Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat die beiden auslän­dischen Spitzenwissenschaftler willkommen geheißen, die heute mit einer Alexander-von-Humboldt-Professur ausgezeichnet werden. Die beiden Forscher haben sich für die Universitäten Bonn und Köln als Forschungsstandort entschieden. Prof. Dr. Tamas L. Horvath, vormals in Yale, wird seine neurobiologische Forschung am Kölner Exzellenz­cluster für Alternsforschung fortführen. Prof. Dr. Norbert Langer ist von der Universität Utrecht zum Argelander-Institut der Universität Bonn ge­wechselt. Beide gehören zu den bundesweit acht ersten Forschern, die eine Alexander-von-Humboldt-Professur erhalten.

Pinkwart sagte: „Ich freue mich, dass sich die beiden international renommierten Wissenschaftler für das Innovationsland Nordrhein-Westfalen entschieden haben. Sie sind uns herzlich willkommen.“

Die Auszeichnung der Forscher erfolgt am Abend gemeinsam durch die Bundesforschungsministerin und den Präsidenten der Alexander von Humboldt-Stiftung. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld von bis zu 5 Millionen Euro verbunden. Damit gehört die Professur zu den höchst dotierten internationalen Forschungspreisen in Deutschland. Mehr zu den Alexander-von-Humboldt-Professuren und den ausgezeichneten Wissenschaftlern unter www.humboldt-foundation.de.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.