Elternbegleitbuch „Kinder ganz stark“ jetzt auch als Broschüre

16. Mai 2009

Zusatzangebot für Kommunen in Nordrhein-Westfalen: Das Elternbegleitbuch „Kinder ganz stark“ jetzt auch als Broschüre

Bereits seit November 2008 stellt das Kinder- und Jugendministerium des Landes Nordrhein-Westfalen allen Kommunen ein Portal unter <a href="http://www.elternbegleitbuch.nrw.de" title="www.elternbegleitbuch.nrw.de">www.elternbegleitbuch.nrw.de</a> zur Verfügung. Dort können die registrierten Kommunen mit Hilfe eines Baukastensystems das Elternbegleitbuch in Form eines Ordners individuell zusammenstellen und den Landesteil gleichzeitig um regionale Informations-, Hilfe- und Beratungsangebote aus den Städten und Gemeinden ergänzen.

Das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration teilt mit:

Bereits seit November 2008 stellt das Kinder- und Jugendministerium des Landes Nordrhein-Westfalen allen Kommunen ein Portal unter www.elternbegleitbuch.nrw.de zur Verfügung. Dort können die registrierten Kommunen mit Hilfe eines Baukastensystems das Elternbegleitbuch in Form eines Ordners individuell zusammenstellen und den Landesteil gleichzeitig um regionale Informations-, Hilfe- und Beratungsangebote aus den Städten und Gemeinden ergänzen.

Das Ministerium hat nun auf Anregungen der Kommunen reagiert:

In Ergänzung zum Elternbegleitbuch ist jetzt eine 16-seitige Broschüre erschienen, die ebenfalls über dieses Online-Portal von den Kommunen durch individuelle Seiten ergänzt werden kann.

Minister Armin Laschet: „Das Elternbegleitbuch führt junge Mütter und Väter in den ersten Lebenswochen ihres Kindes durch den 'Behörden-Dschungel' und gibt praktische Auskünfte über rechtliche, wirtschaftliche und gesundheitliche Belange. Von der Anmeldung des Kindes nach der Geburt über Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld bis hin zu einer ausführlichen Checkliste für Behördengänge und Anträge werden alle wichtigen Fragestellungen junger Eltern beantwortet.“

Der Minister fügte hinzu, dass darüber hinaus alle Kommunen in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr die Elternbriefe des Arbeitskreises „Neue Erziehung“ aus Berlin für das erste Lebensjahr des Kindes kostenfrei abrufen können.

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.