Yuji Takeoka schafft einen Ort der Kunst für die Uni Paderborn

29. Februar 2012

Yuji Takeoka schafft einen Ort der Kunst für die Uni Paderborn

Einen Ort der Ruhe und Kunst hat der Künstler Yuji Takeoka für den Vorplatz des Neubaus der Universität Paderborn entworfen. Der japanische Künstler ging aus einem vom Land Nordrhein-Westfalen ausgelobten Kunst-und-Bau-Wettbewerb unter fünf Künstlerinnen und Künstlern als Sieger hervor.

Paderborn, 29. 2. 2012. Einen Ort der Ruhe und Kunst hat der Künstler Yuji Takeoka für den Vorplatz des Neubaus der Universität Paderborn entworfen. Der japanische Künstler ging aus einem vom Land Nordrhein-Westfalen ausgelobten Kunst-und-Bau-Wettbewerb unter fünf Künstlerinnen und Künstlern als Sieger hervor. Das gab Kulturministerin Ute Schäfer heute bekannt. Der Entwurf von Yuji Takeoka habe die Jury durch seinen integrativen Charakter überzeugt. "Wir freuen uns sehr, dass die Universität Paderborn einen so gelungenen Ort der Kunst und des Innehaltens bekommen wird", erklärte Schäfer. Das Land finanziere das Kunstwerk mit 100.000 Euro. Fertigstellung sei Ende des Jahres 2013.

Wie ein Platz im Platz fügt sich die feldartige angelegte Komposition in die gesamte Vorplatzsituation ein. Auf einer Fläche von 12 x 6 m sind fünf flache Bronzeskulpturen verteilt, die in einer rasanten Zeit und Gesellschaft eine Möglichkeit des Rückzugs und der Regeneration darstellen. Mit Ausnahme eines korinthischen Kapitels ist die formale Gestalt der einzelnen Elemente an geometrische Grundformen angelehnt. Die Anzahl der Kunstobjekte symbolisiert die fünf Fakultäten der Universität, die Bronze verkörpert Dauer und Standfestigkeit ähnlich einem Fundament.

Yuji Takeoka, 1946 in Kyoto geboren, studierte zunächst Kunst an der Universität in Kyoto und später an der Kunstakademie in Düsseldorf bei Professor Heerich und Professor Rinke. Seit 1998 ist Yuji Takeoka Professor an der Hochschule für Künste in Bremen. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf und Bremen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.