Beirat Außenwirtschaft

Porträtbild von Minister Garrelt Duin
29. Oktober 2015

Wirtschaftsministerium beruft Beirat Außenwirtschaft ein

Minister Duin: Das Expertengremium begleitet die strategische Weiterentwicklung der Außenwirtschaft in NRW

Außenwirtschaft spielt für Nordrhein-Westfalen als exportstärkstes Bundesland in Deutschland eine herausragende Rolle. Immer mehr wird der Außenhandel zum Treiber für Wachstum und Beschäftigung.

 
Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk teilt mit:

Außenwirtschaft spielt für Nordrhein-Westfalen als exportstärkstes Bundesland in Deutschland eine herausragende Rolle. Immer mehr wird der Außenhandel zum Treiber für Wachstum und Beschäftigung. Für eine erfolgreiche und aufeinander abgestimmte Außenwirtschaft bedarf es daher der Kooperation und Kommunikation vieler beteiligter Akteure. Wirtschaftsminister Garrelt Duin erklärte zur ersten Sitzung des Beirats: „Dieses Gremium liefert wichtiges Know-how für die strategische Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Außenwirtschaftspolitik.“ 

Thema der ersten Sitzung des Beirates waren die zurzeit in Rede stehenden Freihandelsabkommen, vor allem das Freihandelsabkommen TTIP, sein. Dr. Rupert Schlegelmilch von der Generaldirektion Handel der Europäischen Kommission informierte den Beirat über aktuelle Fragen der EU-Handelspolitik sowie über Handles- und Investitionsabkommen der EU mit Drittstaaten.

Minister Duin: „Globalisierung bedeutet Chancen für Handel und Investitionen. Freihandelsabkommen werden unserer Wirtschaft neue Perspektiven eröffnen.“

Das Thema Freihandelsabkommen, als eins der wichtigsten Themen der Außenwirtschaft des Landes NRW, wird den Beirat auch in seinen nächsten Sitzungen beschäftigen. Weitere Schwerpunktthemen werden die Situation der Schwellenländer in der Weltwirtschaft sein sowie die Digitalisierung der Wirtschaft, Industrie 4.0 und die Folgen für die Außenwirtschaft des Landes NRW.

Mitglieder des Beirats sind:  

  • Dr. Michael Bültmann (Geschäftsführer Nokia Technology GmbH und HERE Deutschland GmbH)
  • Udo Dolezych (Präsident IHK zu Dortmund)
  • Mario Diel (Geschäftsführer CONBRIDGE International Consultants Limited)
  • Prof. Dr. h.c. Josef Gerstner (Geschäftsführer KTR Kupplungstechnik GmbH)
  • Knut Giesler (Bezirksleiter IG Metall NRW)
  • Gerd Hartwig (Generalbevollmächtigter Personal CLAAS KGaA mbH)
  • Oliver Hoffmeister (Geschäftsführer Hoffmeister Leuchten GmbH)
  • Wilfried Hollmann (Vorstandsvorsitzender NOWEDA eG Apothekergenossenschaft)
  • Hans Hund (Geschäftsführer Hans Hund GmbH)
  • Prof. Dr. Uwe Kleinkes (Hochschule Hamm-Lippstadt)
  • Dr. Thomas Lange (Vorstandsvorsitzender National-Bank AG)
  • Prof. Dr. Ulrich Lehner (Präsident IHK zu Düsseldorf)
  • Prof. Dr. Dirk Messner (Leiter Deutsches Institut für Entwicklungspolitik, Professor Politikwissenschaft Universität Duisburg-Essen)
  • Theo-Heinz Nientimp (Thenex GmbH)
  • Ulrich Schöpker (Vostandsmitglied Schmitz Cargobull AG)
  • Ingo Reifgerste (Geschäftsführer Schleiff Bauflächentechnik und Schleiff Denkmalentwicklung GmbH & Co. KG)
  • Dr. Rainier van Roessel (Vorstandsmitglied Lanxess AG)  

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie
Tel.:
Ulrike Coqui

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.