NRW-Tag: Besucher können ihre Kamerapräsenz testen

17. September 2010

Was ist gutes Fernsehen? – Beim NRW-Tag in Siegen können Besucher ihre Kamerapräsenz in Anwesenheit von ZDF-Moderator Michael Steinbrecher testen

Die Welt des Fernsehens können Besucherinnen und Besucher beim NRW-Tag in Siegen im Medienzelt der Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren hautnah erleben. Das Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund stellt dort am 18. und am 19. September 2010 seine praxisorientierte Fernsehausbildung und das Projekt: „TV-Lern­sender.NRW“ vor.

Die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien teilt mit:

Die Welt des Fernsehens können Besucherinnen und Besucher beim NRW-Tag in Siegen im Medienzelt der Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren hautnah erleben. Das Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund stellt dort am 18. und am 19. September 2010 seine praxisorientierte Fernsehausbildung und das Projekt: „TV-Lern­sender.NRW“ vor. In einem mobilen Fernsehstudio können Besucher auf die Frage: „Was ist gutes Fernsehen“ ihre Antworten direkt vor der Kamera formulieren. Die besten Aufsager werden in einem Zusammen­schnitt später auf dem TV-Lernsender.NRW ausgestrahlt. Ein beson­deres Highlight: Der bekannte TV-Sportjournalist und Leiter des Lern­senders, Michael Steinbrecher, wird am Samstag von 12 Uhr bis 14 Uhr als Gast der Medienministerin im Zelt anwesend sein und für Fragen der Besucher zur Verfügung stehen.

Medienministerin Schwall-Düren: „Nordrhein-Westfalen ist als Fernseh­standort und in der Medienausbildung führend in Deutschland. Der TV-Lernsender.NRW bietet dem Mediennachwuchs bereits in der Aus­bildung eine einmalige Lernumgebung mit professionellen Arbeits­bedingungen. Wer Lust hat, kann beim NRW-Tag in Siegen schon einmal schnuppern und erste Probeversuche vor der Kamera wagen.“

Michael Steinbrecher: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir wieder die Gelegenheit haben, dieses einzigartige Projekt zu präsentieren. Der NRW-Tag in Siegen bietet dazu eine tolle Gelegenheit.“

Der TV-Lernsender.NRW ist Bestandteil des Pilotprojekts „Ausbildungs- und Erprobungsfernsehen Nordrhein-Westfalen“ der Landesanstalt für Medien NRW. Hier können Bürger, Schüler und Studenten abseits vom Quotendruck frisches, neues Programm machen. Der TV-Lernsen­der.NRW ist empfangbar im digitalen Kabelnetz von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen auf Platz 137 und per Livestream im Internet unter www.tv-lernsender.de.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, Telefon 0211 837-1399.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.