Staatssekretär Schäfer lobt Engagement der Arbeiterwohlfahrt: "Mehr Männer in die Kitas!"

23. März 2012

Staatssekretär Schäfer lobt Engagement der Arbeiterwohlfahrt: "Mehr Männer in die Kitas!"

"Wir müssen uns immer wieder neu anstrengen, den Anteil männlicher Erzieher in den Tageseinrichtungen zu erhöhen. Viele Einrichtungen sind auf einem guten Weg", erklärte Staatssekretär Klaus Schäfer anlässlich einer Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Iserlohn.

Iserlohn, 23. 3. 2012. "Wir müssen uns immer wieder neu anstrengen, den Anteil männlicher Erzieher in den Tageseinrichtungen zu erhöhen. Viele Einrichtungen sind auf einem guten Weg", erklärte Staatssekretär Klaus Schäfer anlässlich einer Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Iserlohn. Das Engagement der Arbeiterwohlfahrt zur Gewinnung männlicher Erzieher in Kindertagesstätten bezeichnete der nordrhein-westfälische Staatssekretär Klaus Schäfer als beispielhaft. "Gemeinsam mit vielen Akteuren aus der Region hat sich die Arbeiterwohlfahrt auf den Weg gemacht, um den Männeranteil in Kitas zu steigern. Ich hoffe, dass von ihrem Modellprojekt ganz Nordrhein-Westfalen profitiert und die Erfahrungen landesweit genutzt werden können", erklärte Schäfer. "Starke Kinder brauchen Vielfalt, deshalb brauchen wir mehr Männer in der Erziehung von Kindern", so Schäfer. "Kinder sollen möglichst alle Facetten der Gesellschaft in der Kita erleben und hierfür Vorbilder haben. Dazu gehören Männer und Frauen mit unterschiedlichen sozialen, kulturellen und persönlichen Hintergründen. Nur so können sich Kinder ein Bild von der Vielfalt in unserer Gesellschaft machen."

"Politik kann das nicht alleine schaffen", betonte der Staatssekretär. Es sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, dauerhaft qualifiziertes Personal für Kitas zu generieren und den Anteil an Männern zu erhöhen. Hierzu müsse die Wertschätzung des Berufes nachhaltig verbessert werden. Das erfordert die Anstrengung aller Akteure aus Politik, Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.