Staatssekretär Neuendorf vergibt 48 Auszeichnungen im NRW-Schülerwettbewerb "Begegnung mit Osteuropa"

27. Juni 2013

Staatssekretär Neuendorf vergibt 48 Auszeichnungen im NRW-Schülerwettbewerb "Begegnung mit Osteuropa"

Staatssekretär Bernd Neuendorf hat im Rahmen des 60. Schülerwettbewerbs des Landes NRW 2Begegnung mit Osteuropa2 48 Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet.

Düsseldorf, 27.06.2013. Staatssekretär Bernd Neuendorf hat im Rahmen des 60. Schülerwettbewerbs des Landes NRW "Begegnung mit Osteuropa" 48 Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet.

"Die ausgestellten Wettbewerbsbeiträge unter dem diesjährigen Motto 'Europa steht Kopf' zeichnen sich durch ihre Qualität, ihre besondere Kreativität und Hingabe aus. Viele Arbeiten zeugen von Experimentierfreude und von der Bereitschaft zu unkonventionellen Denk- und Arbeitsweisen", sagte Neuendorf bei der Preisverleihung im Capitol Theater Düsseldorf.

Seit 60 Jahren gebe es den Schülerwettbewerb "Begegnung mit Osteuropa". Der Schülerwettbewerb sei stets ein Ort der Begegnung gewesen, an dem das Entdecken der gemeinsamen europäischen Wurzeln im Mittelpunkt stehe. Es sei wünschenswert, dass die jetzige und auch die nachfolgenden Generationen die Erfahrung machen können, in Frieden und Freundschaft in einem vereinten Europa zu leben. Dabei solle man jedoch nie vergessen: Frieden und Freundschaft seien nicht selbstverständlich. Sie müssten stets gepflegt und gelebt werden.

Am diesjährigen Wettbewerb beteiligten sich über 4.600 Jugendliche aus NRW und Mittel- und Osteuropa. Insgesamt gingen bei der Wettbewerbsleitung 1.518 Beiträge ein. In den 60 Jahren seit der erstmaligen Durchführung des Schülerwettbewerbs 1953 haben mehr als drei Millionen Schülerinnen und Schüler an dem Wettbewerb teilgenommen.

Die nordrhein-westfälischen Preisträgerinnen und Preisträger kommen in diesem Jahr aus Bocholt, Detmold, Dortmund, Drensteinfurt, Dülmen, Düsseldorf, Erkelenz, Erkrath, Gelsenkirchen, Hamm, Hemer, Herten, Köln, Kreuzau, Langerwehe, Lemgo, Marl, Monheim am Rhein, Münster, Neukirchen-Vluyn, Oelde, Recklinghausen, Rheinberg, Senden, Solingen, Steinfurt, Viersen und Warendorf.

Weitere Auszeichnungen gehen an acht Delegationen aus Kroatien, Litauen, Polen, Rumänien und Russland.

Liste der Landessieger im NRW-Schülervvettbewerb "Begegnung mit Osteuropa" 2013

Hinweis an die Redaktionen:
Weitere Informationen zu den Landessiegern und den Projekten sowie Fotos von der Preisverleihung finden Sie ab Freitagvormittag, 28.06.2013 unter www.schuelerwettbewerb.eu    

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.