Staatssekretär Neuendorf: "Impulse Theater Biennale 2013" beweist die Strahlkraft der freien Bühnen

27. Juni 2013

Staatssekretär Neuendorf: "Impulse Theater Biennale 2013" beweist die Strahlkraft der freien Bühnen

Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat heute in Köln die 'Impulse Theater Biennale 2013' eröffnet. "Der Titel 'Impulse' kann wörtlich genommen werden: ein Impuls bringt etwas in Bewegung und stößt an. 'Impulse' ist das Festival der wichtigsten freien Produktionen im deutschsprachigen Raum", sagte Neuendorf.

Düsseldorf/Köln, 27. Juni 2013: Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf hat heute in Köln die 'Impulse Theater Biennale 2013' eröffnet. "Der Titel 'Impulse' kann wörtlich genommen werden: ein Impuls bringt etwas in Bewegung und stößt an. 'Impulse' ist das Festival der wichtigsten freien Produktionen im deutschsprachigen Raum", sagte Neuendorf.

Vor allem länderübergreifende Produktionen seien beispielhaft für die Arbeitsweise freier Theater und deren internationale Bedeutung. "Die Off-Theater produzieren international vernetzt. Ihre Produktionsbasis kann in Köln oder Mumbai, in Hamburg oder Tallin, in Wien oder Tokio sein. Viele der herausragenden Ensembles in der freien Darstellenden Kunst sind darin den Produzenten von zeitgenössischer Musik oder Bildender Kunst sehr nah. Internationale Vernetzung gehört in diesen Bereichen seit Jahrzehnten zum Alltag", erklärte der Staatssekretär.

Bei dem vom NRW Kultursekretariat veranstalteten Festival werden vom 27. Juni - 06. Juli 2013 die Städte Bochum, Düsseldorf, Köln und Mülheim an der Ruhr erneut zu Zentren des Gegenwartstheaters. Die 'Impulse Theater Biennale 2013' zeigt bemerkenswerte künstlerische Arbeiten der freien Theaterszene, die jenseits der Stadttheaterstrukturen im deutschsprachigen Raum entstanden sind. Insgesamt präsentiert 'Impulse' in diesem Jahr 14 herausragende Produktionen von Künstlerinnen und Künstlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat die Fördermittel für die freie Theater-, Tanz- und Performanceszene seit 2011 von 4,8 Millionen Euro auf rund 6,4 Millionen Euro aufgestockt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mfkjks.nrw.de und  www.festivalimpulse.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.