Staatssekretär Eumann ehrt Gewinnerinnen und Gewinner des Schüler-Fotowettbewerbs EuroVisions

21. März 2011

Staatssekretär Eumann ehrt Gewinnerinnen und Gewinner des Schüler-Fotowettbewerbs EuroVisions

Staatssekretär Eumann ehrt Gewinnerinnen und Gewinner des Schüler-Fotowettbewerbs EuroVisions

Preise in Höhe von 500, 750 und 1.000 Euro erhielten die Gewinnerinnen und Gewinner des Schüler-Fotowettbewerbs EuroVisions, die heute von Europastaatssekretär Marc Jan Eumann in einer Feierstunde geehrt wurden. Unter dem Motto: „Europa leben“ hatten Schülerinnen und Schüler von Schulen aus Nordrhein-Westfalen ihre Wettbewerbsbeiträge eingereicht. Fotomontagen, künstlerische Verfremdungen und fantasievolle Collagen beeindruckten sowohl die unabhängige Fachjury als auch den Staatssekretär. „Die Kreativität und Professionalität der Fotobeiträge sind bemerkenswert. Die Schülerinnen und Schüler haben sich im wahrsten Sinne ein „Bild von Europa“ gemacht“, so Eumann.

Der 2005 ins Leben gerufene Wettbewerb wird immer beliebter – mit 220 Fotobeiträgen von mehr als 50 Schulen aller Schulformen war die Zahl der Einsendungen im sechsten Jahr so hoch wie nie zuvor. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Sekundarstufen 1 und 2 wurden von einer Jury aus Europa- und Schulfachleuten sowie Experten für Kunst und Fotografie ermittelt. Die Siegerbeiträge werden von der Staatskanzlei auf Poster und Postkarten gedruckt und an die Schulen verteilt.
Außerdem nutzt die Staatskanzlei die Motive auch für Grußkarten.

Fotos mit den Preisträgern können ab 17.00 Uhr unter http://www.mbem.nrw.de/news-infoservice/bildarchiv/ abgerufen werden.


Die Preisträger:

Sekundarstufe I

1. Preis:

"Glückliches Europa", Gianna Marlena Hanel und Mara Gogol,

Städtisches Gymnasium, Barntrup

2. Preis:

"Europa im Umbruch", Tabea Beister,

Heinrich-Böll-Gymnasium, Troisdorf

3. Preis:

"Europa leben, Fußball ohne Grenzen", Klasse Oberstufe 3,

Bodelschwingh-Schule, Förderschule für geistige Entwicklung, Soest

3. Preis:

"Zusammen leben", Caren Germscheid,

Heinrich-Böll-Gymnasium, Troisdorf

Sekundarstufe II

1. Preis:

"Europa leben", Nadine Lang,

Friedrich-Albert-Lange Berufskolleg, Duisburg

2. Preis:

"Europa auf dem Stier", Tabea Wulms, Melina Hylla, Lynn Mulorz, Maike Sanders, Wiebke Queißer, Lisa Menke,

Friedrich-Bährens-Gymnasium, Schwerte

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.