UNICEF-Deutschland-Gala in Hilden steht für drei Jahrzehnte erfolgreichen Einsatz

3. Dezember 2011

Staatssekretär Schäfer: UNICEF-Deutschland-Gala in Hilden steht für drei Jahrzehnte erfolgreichen Einsatz

Die unverändert hohe Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement in Nordrhein-Westfalen hat Staatssekretär Klaus Schäfer im Rahmen der 30. Unicef Gala in Hilden betont. „Die Gala zu Gunsten von UNICEF steht für drei erfolgreiche Jahrzehnte Benefiz-Einsatz für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Damit gehört die UNICEF-Gala zu denen in Deutschland, die sich schon am längsten kontinuierlich um die Belange von notleidenden Kindern bemühen“, erklärte Schäfer.

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilt mit:

Die unverändert hohe Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement in Nordrhein-Westfalen hat Staatssekretär Klaus Schäfer im Rahmen der 30. Unicef Gala in Hilden betont. „Die Gala zu Gunsten von UNICEF steht für drei erfolgreiche Jahrzehnte Benefiz-Einsatz für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Damit gehört die UNICEF-Gala zu denen in Deutschland, die sich schon am längsten kontinuierlich um die Belange von notleidenden Kindern bemühen“, erklärte Schäfer. Es sei sehr zu begrüßen, dass eine unverändert hohe Anzahl der Bürgerinnen und Bürger bereit sei, sich in die Gesellschaft einzubringen, sich einzumischen, zuzupacken und Verantwortung zu übernehmen.

„Veranstaltungen wie diese sind deshalb so wichtig, weil sie das ehrenamtliche Engagement ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit holen, es würdigen und den Menschen, die sich mit guten Ideen und großem Einsatz einbringen, ‚Dankeschön' sagen“, so Schäfer. Mit den Spenden zu Gunsten des Deutschen Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen konnte vor allem die Projektarbeit „Schulen für Afrika“ maßgeblich gefördert werden. Auch in diesem Jahr kommt der Reinerlös der Veranstaltung dem UNICEF-Projekt „Schulen für Afrika" zugute.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Telefon 0211 837-2417.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.