Sportministerin Ute Schäfer: Willkommen bei Freunden – Nordrhein-Westfalen will sich bei der FIFA Frauen- Weltmeisterschaft 2011 als guter Gastgeber präsentieren

30. November 2010

Sportministerin Ute Schäfer: Willkommen bei Freunden – Nordrhein-Westfalen will sich bei der FIFA Frauen- Weltmeisterschaft 2011 als guter Gastgeber präsentieren

Anlässlich der gestrigen Auslosung der Spielpaarungen zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland sagte Sportministerin Ute Schäfer: „Nordrhein-Westfalen wird ein guter Gastgeber sein und dazu beitragen, dass die WM 2011 ein wahres Fußballfest wird.“

Düsseldorf, 30.11.2010. Anlässlich der gestrigen Auslosung der Spielpaarungen zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland sagte Sportministerin Ute Schäfer:Nordrhein-Westfalen erwartet die kommende Weltmeisterschaft mit Hochspannung. Das Land wird ein  guter Gastgeber sein und dazu beitragen, dass die WM 2011 ein wahres Fußballfest wird.“

Die Landesregierung hat ein „NRW-Team WM 2011“ ins Leben gerufen. Gemeinsam wollen alle Beteiligte an einer erfolgreichen Durchführung der FIFA Frauen-WM 2011 arbeiten und dazu die vorhandenen Kräfte bündeln und koordinieren. Partner im NRW-Team sind das Land, die Ausrichterstädte, die Stadionbetreiber bzw. ortsansässigen Bundesligavereine, der Landessportbund, der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband, der Deutsche Städtetag NRW, die Deutsche Fußballroute e.V., der NRW.Tourismus e.V. und als Gast das Organisationskomitee des DFB.

Teams und Fans von Neuseeland bis Kolumbien werden zu Gast in Nordrhein-Westfalen sein. Insgesamt neun Vorrundenspiele finden in Bochum, Leverkusen und Mönchengladbach statt. Hinzu kommen ein Viertelfinalspiel in Leverkusen und ein Halbfinale in Mönchengladbach.

Weitere Informationen zur FIFA Frauen-WM 2011 unter:  www.FIFA.com/deutschland2011

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.