Sauber is(s)t gesund – Hygienische Anforderungen an die Schulverpflegung

13. Februar 2009

„Sauber is(s)t gesund – Hygienische Anforderungen an die Schulverpflegung“

Informationen und Tipps in Sachen Küchenhygiene bietet die neue und aktualisierte Auflage der Broschüre „Sauber is(s)t gesund – Hygienische Anforderungen an die Schulverpflegung“.

Das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz teilt mit:

Jährlich steigt die Anzahl der Ganztagsschulen sowie der Unterricht am Nachmittag und damit auch die Zahl der Kinder, die ihre Mittagsmahlzeit in der Schule einnehmen. Unbedingte Voraussetzung für eine gute Ver­pflegung in der Schule, ist die hygienisch einwandfreie Zubereitung und Ausgabe der Essen. Informationen und Tipps in Sachen Küchenhygiene bietet die neue und aktualisierte Auflage der Broschüre „Sauber is(s)t gesund – Hygienische Anforderungen an die Schulverpflegung“.

„Die Landesregierung hat ein großes Interesse daran, dass in Schulen qualitativ gute und ausgewogene Mahlzeiten angeboten werden. Dazu gehört auch eine hygienisch einwandfreie Zubereitung der Speisen. Denn nur wer sich gut ernährt, ist auch fit für den Unterricht“, erklärt Verbraucherschutzminister Eckhard Uhlenberg.

Die Broschüre erscheint bereits in einer zweiten und aktualisierten Auf­lage. Sie wurde erstellt vom Verbraucherschutzministerium in Koopera­tion mit dem nordrhein-westfälischen Schulministerium. Die Bearbeitung erfolgte durch eine fachkundige Arbeitsgruppe aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Lebensmittel-Überwachungsämtern der Kreise und kreisfreien Städte unter Leitung des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV). In die Neuauflage mit eingeflossen sind die Erkenntnisse und Erfahrungen der letzten Jahre mit der stetig wach­senden Schulverpflegung.

Die Broschüre „Sauber is(s)t gesund – Hygienische Anforderungen an die Schulverpflegung“ kann kostenlos bestellt werden beim nordrhein-westfälischen Verbraucherschutzministerium per Telefon unter 0211/4566 - 666, per Fax unter 0211/4566 - 388, per E-Mail unter info­service@munlv.nrw.de und steht zum Herunterladen bereit unter www.umwelt.nrw.de.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.