NRW-Wirtschaft optimistisch: ifo-Geschäftsklima-Index liegt über Bundeswert

28. Juni 2010

NRW.BANK.ifo-Index Juni 2010 / Deutliche Verbesserung der Geschäftslage

Der Geschäftsklimaindex für Nordrhein-Westfalen liegt – wie schon im Mai – auch im Juni 2010 mit 102,8 Punkten wieder deutlich über dem Bundeswert (101,8) für diesen Monat.

Das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie teilt mit:

Der Geschäftsklimaindex für Nordrhein-Westfalen liegt – wie schon im Mai – auch im Juni 2010 mit 102,8 Punkten wieder deutlich über dem Bundeswert (101,8) für diesen Monat.

Der NRW.Bank.ifo-Index für Juni 2010 im Einzelnen:

Das ifo Geschäftsklima in der gewerblichen Wirtschaft Nordrhein-West­falens hat sich im Juni leicht verbessert. Die am ifo Konjunkturtest teil­nehmenden Firmen aus Nordrhein-Westfalen beurteilten ihre aktuelle geschäftliche Lage merklich besser als im Mai. Erstmals seit August 2008 überwogen nicht mehr die negativen Stimmen. In Bezug auf die zukünftige Entwicklung waren die Unternehmen jedoch nicht mehr ganz so zuversichtlich wie in den vorangegangenen drei Monaten.

Im verarbeitenden Gewerbe hat sich das Geschäftsklima weiter erholt. Die Industrieunternehmen bewerteten ihre aktuelle Geschäftssituation überwiegend positiv. Das war zuletzt im Oktober 2008 der Fall. Die Ge­schäftsaussichten wurden allerdings nicht mehr so positiv wie zuletzt eingestuft, obwohl die Exportperspektiven sich nochmals verbesserten. Den Meldungen zufolge ist nur noch mit einem leichten Personalabbau zu rechnen.

Im Bauhauptgewerbe verschlechterte sich das Geschäftsklima im Juni weiter. Die Firmen bewerteten die aktuelle Lage erheblich ungünstiger als im Mai und auch die Skepsis hinsichtlich der Zukunftsperspektiven hat erneut zugenommen.

Im Einzelhandel hat sich der Klimaindikator im Juni erholt, da die Unter­nehmen ihre aktuelle Situation nicht mehr ganz so schlecht beurteilten wie in den vorangegangenen sieben Monaten. Im Hinblick auf die wei­tere Entwicklung hat der Pessimismus allerdings wieder zugenommen. Im Großhandel ist der Geschäftsklimaindikator nur geringfügig gestie­gen. Während sich die aktuelle Geschäftslage leicht verbesserte, ließ die Zuversicht in den Geschäftserwartungen etwas nach.

Weitere Informationen: www.nrwbank.de

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie, Telefon 0211 837 2417.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.