Internationale Fachtagung der Nanotechnologie-Branche in Dortmund

1. Dezember 2014

NRW-Nanokonferenz: Ministerin Schulze sieht Nanotechnologie als Schlüssel für die Zukunft

Das Land Nordrhein-Westfalen setzt mit seiner Forschungsstrategie Fortschritt NRW auf inter- und transdisziplinäre Forschung zu diesen großen Herausforderungen. „Nanotechnologie ist ein Schlüssel für die Zukunft.

 
Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung teilt mit:

„Nanotechnologie kann den Weg ebnen, um Antworten auf die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu finden“, sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze zur Eröffnung der 6. NRW-Nano-Konferenz. Energiewende, ressourcenschonendes Wirtschaften oder auch Gesundheit und demografischer Wandel setzen die Schwerpunkte für Wissenschaft und Forschung, betonte die Ministerin. „Wenn wir bei diesen Themen vorankommen, bedeutet das technologischen, wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt“, sagte Schulze.

Die 6. NRW-Nano-Konferenz in Dortmund ist ein Zeichen dafür, dass Wissenschaft, Wirtschaft und Politik den festen Willen haben, die damit verbundenen Chancen zu nutzen“, so die Ministerin weiter.

In Vorträgen über aktuelle Trends der Forschung und Entwicklung steht in den beiden Konferenztagen der interdisziplinäre Austausch über Chancen, Risiken und Potenziale der Nanotechnologie im Mittelpunkt. Zudem werden den 600 Teilnehmern in einer begleitenden Ausstellung neue Technologieentwicklungen präsentiert.

Veranstaltet wird die NRW-Nano-Konferenz vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW und der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Pressestelle des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.