NRW hat über 500 Polizisten mehr

1. Juli 2011

NRW hat über 500 Polizisten mehr / Minister Jäger: Positive Entwicklung

In NRW stehen ab September über 500 Polizisten mehr zur Verfügung als bisher. Den Polizisten, die ihre Ausbildung beenden, stehen nämlich deutlich weniger Pensionierungen gegenüber. „Damit arbeiten dann erstmals seit langem wieder mehr Polizisten im Streifendienst und auf den Ermittlungsdienststellen“, sagte Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf.

Das Ministerium für Inneres und Kommunales teilt mit:

In NRW stehen ab September über 500 Polizisten mehr zur Verfügung als bisher. Den Polizisten, die ihre Ausbildung beenden, stehen nämlich deutlich weniger Pensionierungen gegenüber. „Damit arbeiten dann erstmals seit langem wieder mehr Polizisten im Streifendienst und auf den Ermittlungsdienststellen“, sagte Innenminister Ralf Jäger heute in Düsseldorf.

„Auch in den nächsten Jahren werden wir diese positive Entwicklung bei der Polizei haben“, erklärte der Innenminister. Erstmals in diesem Jahr werden 1.400 Polizeianwärter eingestellt. Jäger: „Damit bilden wir so viele Polizisten aus wie schon lange nicht mehr und gehen an die Grenzen der Ausbildungskapazitäten“.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Inneres und Kommunales, Telefon 0211 871-2300.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.