"NRW: Frauen machen Medien"

5. März 2010

„NRW: Frauen machen Medien“ – Landes­regierung lädt zum Informationstag am 8. März 2010 in Köln ein

Aus Anlass des Internationalen Frauentages am 8. März 2010 lädt die Landesregierung Nordrhein-Westfalen zu einem Informationstag über und mit Frauen in Medienberufen in Köln ein. Die Veranstaltung unter dem Titel „NRW: Frauen machen Medien - kompetent, kritisch & kreativ“ wendet sich vor allem an Frauen, die vor der Berufswahl stehen oder sich beruflich umorientieren wollen.

Der Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien teilt mit:

Aus Anlass des Internationalen Frauentages am 8. März 2010 lädt die Landesregierung Nordrhein-Westfalen zu einem Informationstag über und mit Frauen in Medienberufen in Köln ein. Die Veranstaltung unter dem Titel „NRW: Frauen machen Medien - kompetent, kritisch & kreativ“ wendet sich vor allem an Frauen, die vor der Berufswahl stehen oder sich beruflich umorientieren wollen.

Medienstaatssekretär Mertes: „Viele junge Frauen möchten 'irgendwas mit Medien' machen, wissen aber oft nicht, welche Ausbildungs- und Studienangebote es in diesem Bereich gibt und welche Berufe sie spä­ter damit ausüben können. Bei unserer Veranstaltung können sie Frauen treffen, die bereits erfolgreich in den Medien tätig sind und wertvolle Tipps zum Einstieg geben können."

Zu den Vertreterinnen der Medienbranche gehören unter anderem:
-       Gabi Ludwig, Chefredakteurin und Leiterin der Landesprogramme Fernsehen des WDR,
-       Agnes Ostrop, Leiterin der Infotainment RTL,
-       Simone Stewens, Geschäftsführerin der Internationalen Filmschule Köln,
-       Katharina Borchert, Geschäftsführerin der Spiegel Online GmbH
-       Evelyne Wenzel, Gründerin der Agentur Just TV sowie
-       Odile Limpach, Managing Director der Bluebyte Entwicklerstudios

Neben den Medienprofis geben auch Berufsanfängerinnen, Frauen in der Ausbildung sowie Personalverantwortliche Einblicke in ihren Ar­beitsalltag und beantworten Fragen. Ergänzt werden die Vorträge und Gesprächsrunden durch Werkschauen und eine Ausstellung. Zu den Ausstellern gehören Einrichtungen der Medienaus- und -weiterbildung, Unternehmensnetzwerke sowie Anbieter der Mädchen- und Frauenförderung.

Die Veranstaltung findet am 08. März von 10:00 bis 17:00 Uhr im KölnSKY im LVR-Triangle-Turm in Köln-Deutz statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.medienfrauen-nrw.de/.

Eine weitere Veranstaltung anlässlich des internationalen Frauentages findet am 10. März 2010 ebenfalls in Köln statt: das Ministerium für Ge­nerationen, Familie, Frauen und Integration (MGFFI) widmet sich der Frage, welchen Beitrag die Medien für die Gleichstellung von Frauen und Männern leisten können. Weitere Informationen finden Sie unter www.frauennrw.de.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministers für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, Telefon 0211 837 1399.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.