Nordrhein-Westfalen zeichnet türkische Investoren mit dem NRW.INVEST AWARD TURKEY 2013 aus

6. September 2013

Nordrhein-Westfalen zeichnet türkische Investoren mit dem NRW.INVEST AWARD TURKEY 2013 aus

Das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen und NRW.INVEST verleihen zum zweiten Mal die NRW.INVEST AWARDS TURKEY an türkische Unternehmen für ihre erfolgreichen und innovativen Investitionen am Standort Nordrhein-Westfalen. Der Award geht in diesem Jahr an das Chemieunternehmen Nedex mit Standort in Moers, den Teppichproduzenten Merinos mit Sitz in Troisdorf sowie an den Kosmetikspezialisten B’IOTA mit seiner Ansiedlung in Düsseldorf. „Die Bedeutung türkischer Investoren für Nordrhein-Westfalen nimmt weiter zu. Türkische Unternehmen geben uns wirtschaftlich und kulturell wichtige Impulse und tragen entscheidend zur Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes bei. Mit der Verleihung der NRW.INVEST AWARDS TURKEY möchten wir die Leistung dieser Unternehmen für den Standort Nordrhein-Westfalen würdigen“, betonte Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, bei der Preisverleihung im deutschen Generalkonsulat in Istanbul.

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk teilt mit:

Das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen und NRW.INVEST verleihen zum zweiten Mal die NRW.INVEST AWARDS TURKEY an türkische Unternehmen für ihre erfolgreichen und innovativen Investitionen am Standort Nordrhein-Westfalen. Der Award geht in diesem Jahr an das Chemieunternehmen Nedex mit Standort in Moers, den Teppichproduzenten Merinos mit Sitz in Troisdorf sowie an den Kosmetikspezialisten B’IOTA mit seiner Ansiedlung in Düsseldorf.

„Die Bedeutung türkischer Investoren für Nordrhein-Westfalen nimmt weiter zu. Türkische Unternehmen geben uns wirtschaftlich und kulturell wichtige Impulse und tragen entscheidend zur Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes bei. Mit der Verleihung der NRW.INVEST AWARDS TURKEY möchten wir die Leistung dieser Unternehmen für den Standort Nordrhein-Westfalen würdigen“, betonte Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, bei der Preisverleihung im deutschen Generalkonsulat in Istanbul.

Petra Wassner, Geschäftsführerin von NRW.INVEST, ergänzte: „Wir zeichnen heute die Preisträger der NRW.INVEST AWARDS TURKEY 2013 stellvertretend für die zahlreichen türkischen Investoren in unserem Land aus. Wir sind stolz, diese Unternehmen bei uns am Standort Nordrhein-Westfalen zu haben“.

Mit über 300 türkischen Unternehmen ist Nordrhein-Westfalen der bevorzugte Investitionsstandort für türkische Firmen in Europa. Unter den türkischen Unternehmen, die in Deutschlands wirtschaftlich stärkstem Bundesland zu Hause sind, finden sich bekannte Firmen wie der Möbelproduzent Alfa Möbel, das Mobilfunkunternehmen Turkcell, der Bekleidungshersteller Sarar, der Wurst- und Fleischwarenfabrikant Egetürk, das Logistikunternehmen Gökbora und der Fernsehsender ATV Avrupa.

Zu den Preisträgern:
Der türkische Chemiekonzern Nedex, der mit über 400 Mitarbeitern in sechs Ländern einen Umsatz von jährlich rund 55 Millionen Euro erwirtschaftet, produziert Chemikalien und Komponenten zur Herstellung von Isoliergläsern. Ziel ist die Verbesserung der Qualität sowie die Minimierung von Wärmeverlusten an Fenstern. Nedex ließ sich mit seinem ersten europäischen Produktionswerk, der Nedex Chemie Deutschland GmbH, in Moers nieder. Im Werk werden täglich 30 Tonnen Sekundärdichtstoffe produziert. Nedex setzt dabei stets auf eine Verringerung des Energieverbrauchs und eine Verwendung erneuerbarer Materialien.

Der Teppichproduzent und Möbelhersteller Merinos, 1970 als Familienunternehmen in Istanbul gegründet, ist heute weltweit größter Stückteppichhersteller. Rund 6.500 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig und erwirtschaften einen jährlichen konsolidierten Umsatz von über einer Milliarde Dollar. In 70 Länder auf fünf Kontinenten exportiert das Unternehmen seine Produkte. 2006 errichtete Merinos seine europäische Logistikzentrale, die Medipa Handels GmbH, in Troisdorf. Schon kurze Zeit später tätigte die Firma Erweiterungsinvestitionen in Nordrhein-Westfalen: 2011 wurde mit einer Investitionssumme von sieben Millionen Euro ein eigenes Logistikzentrum auf 13.000 Quadratmetern Fläche errichtet. 2013 erfolgte eine Erweiterung für sechs Millionen Euro. Von dem nun 25.000 Quadratmeter großen Zentrum aus beliefert die Medipa Handels GmbH mit ihren 40 Mitarbeitern heute ganz Westeuropa. Die Bauarbeiten für das dritte Logistikzentrum laufen.

Das Kosmetikunternehmen B’IOTA, das seine Körperpflege- und Kosmetikprodukte bereits in 35 Ländern vertreibt, wurde 2002 in Istanbul gegründet. Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Unternehmen in der Türkei zum Marktführer entwickelt. Heute beschäftigt B’IOTA rund 300 Mitarbeiter in der Istanbuler Zentrale und den Vertriebsstandorten in den USA und Brasilien und macht einen weltweiten Umsatz von circa 80 Millionen Euro. Bei der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte legt B’IOTA Wert auf natürliche Inhaltsstoffe. Die Formeln der B’IOTA Produkte sind einzigartig und schwer zu kopieren, da die Pflanzen für die Produktion überwiegend aus der Türkei stammen. Das Unternehmen besitzt in seiner Zentrale eine nur auf Pflanzen spezialisierte Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Seit 2012 ist der Kosmetikspezialist mit einer Tochtergesellschaft in Düsseldorf vertreten und möchte in Deutschland eine Vertriebsorganisation wie in der Türkei aufbauen.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk, Telefon 0211 387-2750.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.