Sieg: Nordrhein-Westfalen gewinnt 4:1 bei der Deutschen Fußballmeisterschaft 2010 der Menschen mit Behinderung

10. Juni 2010

Nordrhein-Westfalen siegt mit 4:1 bei der Deutschen Fußballmeisterschaft 2010 der Menschen mit Behinderung / Sportminister Wolf: Toller Erfolg für Sportland Nr. 1

Nordrhein-Westfalen hat mit einem 4:1 gegen Bayern den Sieg der Deutschen Fußballmeisterschaft 2010 der Menschen mit Behinderung erreicht. „Ein toller Erfolg - nicht nur für das NRW-Team, sondern auch für das Sportland Nordrhein-Westfalen“, sagte Sportminister Ingo Wolf.

Das Innenministerium teilt mit:

Nordrhein-Westfalen hat mit einem 4:1 gegen Bayern den Sieg der Deutschen Fußballmeisterschaft 2010 der Menschen mit Behinderung erreicht. „Ein toller Erfolg - nicht nur für das NRW-Team, sondern auch für das Sportland Nordrhein-Westfalen“ sagte Sportminister Dr. Ingo Wolf heute (10. Juni 2010) in Düsseldorf. Die Ausrichtung des größten deutschen Großfeldturniers für Menschen mit Behinderung in der Sportschule Wedau sei ein Gewinn für das Sportland NRW und eine große Anerkennung für den nordrhein-westfälischen Behindertensport.

Parallel war Nordrhein-Westfalen beim erstmalig stattfindenden Bundesfinale von JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS in der Sportschule Kamen-Kaiserau erfolgreich. „Ich gratuliere unseren Sporttalenten zu ihren herausragenden Erfolgen, insbesondere in der Leichtathletik.“, sagte der Sportminister. „Kräfte messen im sportlichen Wettbewerb verbindet Menschen über alle Grenzen hinweg und stärkt das Selbstbewusstsein“, erklärte der Minister.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Innenministeriums, Telefon 0211 871 2300 oder -2301.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.