Nordrhein-Westfalen gegen PKW-Maut

28. Januar 2010

Nordrhein-Westfalen gegen PKW-Maut / Minister Andreas Krautscheid: Keine Unter­stützung für Vorstoß von Baden-Württemberg

Zur Ankündigung einer Bundesratsinitiative aus Baden-Württemberg zur Einführung einer PKW-Maut in Deutschland erklärt NRW-Bundesrats­minister Andreas Krautscheid: „Nordrhein-Westfalen wird diese Initiative nicht unterstützen, wir wollen keine PKW-Maut in Deutschland.“

Der Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien teilt mit:

Zur Ankündigung einer Bundesratsinitiative aus Baden-Württemberg zur Einführung einer PKW-Maut in Deutschland erklärt NRW-Bundesrats­minister Andreas Krautscheid (CDU):

„Nordrhein-Westfalen wird diese Initiative nicht unterstützen, wir wollen keine PKW-Maut in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen sind viele Autobahnen wie Stadtstraßen; eine Maut führt durch Vermeidungs­verkehre zu steigender Umweltbelastung in unseren Innenstädten und wirkt letztlich so als Klimakiller. Wir brauchen jetzt keine neuen Belas­tungen für Autofahrer; Menschen, die auf dem täglichen Weg zur Arbeit auf ihr Auto angewiesen sind, sind bereits genug belastet.“

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministers für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, Telefon 0211 837-1399.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.