„Nordrhein-Westfalen direkt“: ServiceCenter der Landesregierung mit <br>neuem Namen

30. Oktober 2009

„Nordrhein-Westfalen direkt“: ServiceCenter der Landesregierung mit neuem Namen

Das ServiceCenter der Landesregierung hat einen neuen Namen. Unter „Nordrhein-Westfalen direkt“ bietet das Land auch künftig ein umfassendes Informationsangebot. „Nordrhein-Westfalen direkt“ dient dabei als erste Anlaufstelle für Bürgerfragen und für die Kontaktaufnahme zur Landesregierung.

Die Landesregierung teilt mit:

Das ServiceCenter der Landesregierung hat einen neuen Namen. Unter „Nordrhein-Westfalen direkt“ bietet das Land auch künftig ein umfassendes Informationsangebot. „Nordrhein-Westfalen direkt“ dient dabei als erste Anlaufstelle für Bürgerfragen und für die Kontaktaufnahme zur Landesregierung. „Nordrhein-Westfalen direkt“ ist das größte ServiceCenter aller Bundesländer. Das bisherige „Call NRW – Bürger- und ServiceCenter der Landesregierung“ ging vor über neun Jahren - im April 2000 - an den Start.

Unter der Telefonnumer 0180 3 100 110 gibt es montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein professionelles Serviceangebot:

  • Schnelle und unbürokratische Beratung
  • Informationen zu aktuellen politischen Themen
  • Wegweisende Tipps zum „Behördendschungel“
  • Direkter Draht zur Landesregierung durch Nähe und Transparenz

„Nordrhein-Westfalen direkt“ ist auch zu erreichen unter nrwdirekt@nrw.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.