Neues Projekt "Talente von heute - Führungskräfte von morgen" soll Ehrenamt im Sport weiter stärken

16. Dezember 2011

Neues Projekt "Talente von heute - Führungskräfte von morgen" soll Ehrenamt im Sport weiter stärken

Mit dem neuen Sportprojekt "Talente von heute - Führungskräfte von morgen" wollen das Sportministerium und der Landessportbund NRW künftige Führungskräfte frühzeitig für ehrenamtliche Funktionen im organisierten Sport gewinnen. Sportministerin Ute Schäfer und Landes­sportbund-Präsident Walter Schneeloch haben in Düsseldorf die ersten 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer getroffen und informierten sich bei den angehenden Führungskräften über die Projektinhalte und die per­sönliche Motivation.

Düsseldorf, 16.12.2011. Mit dem neuen Sportprojekt "Talente von heute - Führungskräfte von morgen" wollen das Sportministerium und der Landessportbund NRW künftige Führungskräfte frühzeitig für ehrenamtliche Funktionen im or­ganisierten Sport gewinnen. Sportministerin Ute Schäfer und Landes­sportbund-Präsident Walter Schneeloch haben in Düsseldorf die ersten 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer getroffen und informierten sich bei den angehenden Führungskräften über die Projektinhalte und die per­sönliche Motivation.

"Wir brauchen junge Menschen, die Verantwortung im Sport überneh­men und sich engagiert mit ihren Talenten einbringen. Deshalb wollen wir sie rechtzeitig auf künftige Führungsaufgaben vorbereiten. Dies ist insbesondere auch notwendig mit Blick auf den demografischen Wandel und seine absehbaren Folgen für den Sport", sagte Schäfer.

Die jungen Frauen und Männer im Alter von 16 bis 27 Jahren werden für die Führungsetagen des organisierten Sports im Tandem ausgebildet. Voraussetzung für die Teilnahme am Sportprojekt ist, dass sich jeweils eine junge Frau und ein junger Mann eines Vereins oder Verbandes zusammenfinden. Eine wichtige Voraussetzung ist die aktive Mitarbeit der Vorstände und Präsidien in den einzelnen Vereinen, Bünden und Verbänden, damit der Nachwuchs auf dem Weg in die Führungspositio­nen tatkräftig unterstützt wird.

Die laufende Pilot-Qualifizierungsmaßnahme endet am 22. Januar 2012 mit der Lizenzübergabe zum Vereinsmanager - C. Das Sportministerium unterstützt das Projekt mit rund 23.000 Euro.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.