Neue Impulse für interreligiösen Trialog und Erinnerungskultur nötig

16. Januar 2009

Neue Impulse für interreligiösen Trialog und Erinnerungskultur nötig

Heute trafen sich in München der Integrationsbeauftragte der Landesregierung Nordrhein-Westfalen Thomas Kufen und der Integrationsbeauftragte der drei Landesverbände der Jüdischen Gemeinden in Nordrhein-Westfalen Michael Rubinstein zu einem Gespräch mit der Präsidentin des Zentralrats der Juden Charlotte Knobloch.

Der Integrationsbeauftragte der nordrhein-westfälischen Landesregierung, Thomas Kufen, teilt mit:

Heute (16. Januar 2009) trafen sich in München der Integrationsbeauf­tragte der Landesregierung Nordrhein-Westfalen Thomas Kufen und der Integrationsbeauftragte der drei Landesverbände der Jüdischen Ge­meinden in Nordrhein-Westfalen Michael Rubinstein zu einem Gespräch mit der Präsidentin des Zentralrats der Juden Charlotte Knobloch.

Ein Schwerpunkt des Gesprächs war der Trialog der Religionen. Nach dem Gespräch waren sich Thomas Kufen und Michael Rubinstein einig, dass es eine vermehrte und vor allem intensivere Zusammenarbeit der jüdischen, christlichen und muslimischen Gemeinden vor Ort geben muss. Nur so könne man gegenseitige Vorurteile abbauen und gemein­sam die Zukunft unserer Gesellschaft gestalten.

Ein weiterer Schwerpunkt des Gesprächs war die Erinnerungskultur. Es sei eine Verpflichtung aller Deutschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte zur deutschen Geschichte zu stehen. Die Erinnerung daran ist daher auch eine Verpflichtung für Zuwanderer.

„Ganz besonders wichtig ist, Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte für die Erinnerungskultur zu sensibilisieren und sie in entsprechende Projekte mit einzubeziehen. Hierfür brauchen wir neue Impulse in der Erinnerungsarbeit. Denn für ein friedliches und partnerschaftliches Mit­einander brauchen wir eine gemeinsame Erinnerungskultur von Mehr­heitsgesellschaft und Zugewanderten“, so der Integrationsbeauftragte Thomas Kufen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.