Ratingagentur stuft Bewertung von „stabil“ auf „positiv“ hoch
Foto von Finanzminister Lutz Lienenkaemper
19. März 2018

Neue Finanzarchitektur zeigt Wirkung: Standard & Poor’s-Rating für Nordrhein-Westfalen erstmals seit 2005 mit positivem Ausblick

Minister Lienenkämper: Auch von neutraler Seite wird damit bestätigt: Wir sind mit unserem Haushaltskurs auf dem richtigen Weg

Die Ratingagentur Standard & Poor‘s stellt der neuen Haushaltspolitik der Landesregierung ein verbessertes Zeugnis aus. In ihrem am Wochenende veröffentlichten Ausblick setzte sie die Bewertung von „stabil“ auf „positiv“ hoch – das erste Mal seit 13 Jahren.

 
Das Ministerium der Finanzen teilt mit:

Die Ratingagentur Standard & Poor‘s stellt der neuen Haushaltspolitik der Landesregierung ein verbessertes Zeugnis aus. In ihrem am Wochenende veröffentlichten Ausblick setzte sie die Bewertung von „stabil“ auf „positiv“ hoch – das erste Mal seit 13 Jahren. Zugleich stellte Standard & Poor‘s eine Heraufstufung der langfristigen Landesbonität von „AA-“ auf „AA“ in Aussicht.
 
Die Landesregierung zeigte sich erfreut angesichts dieser Höherstufung. Lutz Lienenkämper, Minister der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen: „Damit wird auch von neutraler Seite bestätigt, dass wir mit unserem Haushaltskurs auf dem richtigen Weg sind. Diese Beurteilung ist zugleich Ansporn, diesen Kurs konsequent fortzusetzen. Die gesamte Legislaturperiode planen wir ohne neue Schulden.“
 
In ihrer Begründung verweist Standard & Poor’s vorrangig auf Fortschritte bei der Haushaltskonsolidierung. Dazu gehören die bereits im Haushalt 2018 erreichte ‚Schwarze Null‘ und das klare Bekenntnis der Landesregierung, in der gesamten Legislaturperiode keine neuen Schulden aufzunehmen. Auch werden im aktuellen Bericht die Fortschritte der Ersten Abwicklungsanstalt (EAA) beim Portfolioabbau und der damit verbundenen Reduzierung von Eventualverbindlichkeiten des Landes berücksichtigt.
 
Folgen Sie uns im Netz:
Twitter: @Finanzmin_NRW
YouTube: Finanzverwaltung NRW
 
 

Weitere Informationen

zum Thema

Weitere Informationen

zum Thema

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen
Pressestelle des Ministerium der Finanzen

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.