Museen werden feste Partner im Ganztag

25. Mai 2009

Museen werden feste Partner im Ganztag

Die Landesregierung baut die Zusammenarbeit mit Museen an Ganztagsschulen und bei Ganztagsangeboten aus. Dazu haben das Ministerium für Schule und Weiterbildung und das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration heute eine Rahmenvereinbarung mit den drei Spitzenverbänden der Museen in Nordrhein-Westfalen unterzeichnet.

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung und das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration teilen mit:

Die Landesregierung baut die Zusammenarbeit mit Museen an Ganztagsschulen und bei Ganztagsangeboten aus. Dazu haben das Ministerium für Schule und Weiterbildung und das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration heute eine Rahmenvereinbarung mit den drei Spitzenverbänden der Museen in Nordrhein-Westfalen unterzeichnet. Die Verbände sind der Arbeitskreis Museumspädagogik Rheinland und Westfalen e.V. sowie der Verband Rheinischer Museen e.V. und die Vereinigung Westfälischer Museen e.V..

Ziel der Vereinbarung ist, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen im Ganztag museumspädagogische Angebote zu machen. Die Verein­barung steckt den Rahmen ab für konkrete Projekte. Über Inhalt und Umfang der Kooperationen entscheiden die Beteiligten vor Ort. Dazu schließen die Schulträger oder in ihrem Auftrag die Schulleiterinnen und Schulleiter Vereinbarungen mit den jeweiligen museumspädagogischen Fachkräften oder Museen.

„Ein Besuch im Museum kann in fast allen Fächern hervorragend mit dem Unterricht verknüpft werden“, erklärt Schulministerin Barbara Sommer. „An anderen kulturellen Orten zu lernen ist eine Bereicherung und sollte in jeder Schule selbstverständlich sein. Die Rahmenvereinbarung schafft eine weitere Grundlage für diese Selbstverständlichkeit.“

„Museen bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich mit der eigenen Kultur und mit fremden Kulturen, mit Vergangenheit, Ge­genwart und Zukunft auseinanderzusetzen“, lobt Generationenminister Armin Laschet. „Das beeinflusst die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler auf sehr positive Weise.“

Alle Museumsprojekte werden in enger Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern der Kinder und Jugendlichen, den Schul­trägern und den Trägern des Ganztags durchgeführt.

Die Rahmenvereinbarung finden Sie unter: www.schulministerium.nrw.de/BP/Schulsystem/Ganztagsbetreuung/InfoGTGS/index.html

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.