Empfang für Kinderprinzenpaare 2017

1. Februar 2017

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft empfängt die Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus Nordrhein-Westfalen

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat 25 Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus ganz Nordrhein-Westfalen empfangen. „Der Karneval ist so bunt und so vielfältig wie unser schönes Land Nordrhein-Westfalen. Und das Wichtigste ist: Heute haben wir zusammen jede Menge Spaß.

 
Die Staatskanzlei teilt mit:

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat 25 Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus ganz Nordrhein-Westfalen empfangen. „Der Karneval ist so bunt und so vielfältig wie unser schönes Land Nordrhein-Westfalen. Und das Wichtigste ist: Heute haben wir zusammen jede Menge Spaß. Dieser Empfang mitten in der fünften Jahreszeit ist etwas ganz Besonderes“, sagte die Ministerpräsidentin vor knapp 400 Gästen, darunter Landtagspräsidentin Carina Gödecke, Vertreter der Karnevalsverbände und -gesellschaften sowie der Kommunalpolitik. Auf Einladung der Ministerpräsidentin feierten auch knapp 30 Gäste aus dem Seniorenzentrum Köln-Riehl gemeinsam mit den Nachwuchs-Karnevalisten.

Im Theater am Tanzbrunnen in Köln bekamen die jungen Tollitäten den Karnevalsorden 2017 des Landes NRW von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft überreicht. „Ihr seid von Anfang an mittendrin: Viele von Euch besuchen Altenheime, Schulen und Kindergärten oder Kirchengemeinden, um Karnevalsfreude zu verbreiten. Und dafür sage ich heute Danke!“
 
In diesem Jahr wurden Kinderprinzenpaare und -dreigestirne aus folgenden Städten von der Ministerpräsidentin empfangen:

  • Bergisch Gladbach (Prinz Ben, Jungfrau Emma-Marie und Bauer Tom)
  • Bonn (Prinz Vin-Luca I. und Prinzessin Lara I.)
  • Dortmund (Prinz Torben I. und Prinzessin Sarah I.)
  • Duisburg (Prinz Dustin I. und Prinzessin Nina I.)
  • Düsseldorf (Prinz Josef I. und Prinzessin Hannah I.)
  • Heimbach (Prinzessin Merle I., Jungrafu Celina I. und Bäuerin Emma I.Prinzessin Hannah I.)
  • Heinsberg (Prinz Luca und Prinzessin Lina)
  • Köln (Prinz Conrad I., Bauer Jonas  und Jungfrau Clara)
  • Krefeld (Prinz Jonas I. und Prinzessin Lena II.)
  • Leverkusen (Prinz Pascal und Prinzessin Carina)
  • Manheim (Prinz Julian und Prinzessin Annika)
  • Münster (Prinzessin Luisa II.)
  • Mülheim (Prinz Jannis I. und Prinzessin Selina I.)
  • Mönchengladbach (Prinz Cedric I. und Prinzessin Vanessa I.)
  • Oer-Erkenschwick (Prinz Lucas II. und Prinzessin Melina I.)
  • Pulheim (Prinz Kilian I., Jungfrau Charlotte und Bauer Niklas)
  • Ratingen (Prinz Lennart I. und Prinzessin Emilie I.)
  • Rietberg (Prinz Tom I. und Prinzessin Maya)
  • Stolberg (Prinzessin Helena I. und Prinzessin Emily I.)
  • Suttrop (Prinz Kai und Prinzessin Philine)
  • Viersen (Prinz Jakob I. und Prinzessin Anni I.)
  • Werne (Prinz Joel I. und Prinzessin Zoe I.)
  • Wuppertal (Prinz Leon I. und Prinzessin Laura-Mareike I.) 
  • Würselen (Prinzessin Michelle)

Der Karnevalsorden des Landes wird seit 2006 an nordrhein-westfälische Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne verliehen.

Fotos der Veranstaltung finden Sie im Laufe des Nachmittags hier.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Bild des Stadttors
Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.