Steinkohle: Der Einsatz hat sich gelohnt

10. Dezember 2010

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: Einsatz hat sich gelohnt – Steinkohlebeihilfen nun bis 2018 gesichert

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist erleichtert über die Entscheidung des EU-Ministerrates, die Steinkohlebeihilfen nun doch bis zum Jahr 2018 weiterlaufen zu lassen: „Die Bergleute und ihre Familien erhalten jetzt noch vor Weihnachten Gewissheit, dass die Steinkohlebeihilfen bis zum Jahr 2018 weiterlaufen. Der gemeinsame Einsatz auf Landes- und Bundesebene hat sich gelohnt. Ein vorzeitiges Ende des Kohlekompromisses hätte für Tausende Bergleute betriebsbedingte Kündigungen bedeutet. So bleibt es wie in den vergangenen Jahrzehnten dabei, dass in Nordrhein-Westfalen kein Kumpel ins Bergfreie fällt. Das ist auch eine Frage der Glaubwürdigkeit von Politik.“

Die Staatskanzlei teilt mit:

Die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, zeigte sich erleichtert über die Entscheidung des EU-Ministerrates, die Steinkohlebeihilfen nun doch bis zum Jahr 2018 weiterlaufen zu lassen: „Die Bergleute und ihre Familien erhalten jetzt noch vor Weihnachten Gewissheit, dass die Steinkohlebeihilfen bis zum Jahr 2018 weiterlaufen. Der gemeinsame Einsatz auf Landes- und Bundesebene hat sich gelohnt. Ein vorzeitiges Ende des Kohlekompromisses hätte für Tausende Bergleute betriebsbedingte Kündigungen bedeutet. So bleibt es wie in den vergangenen Jahrzehnten dabei, dass in Nordrhein-Westfalen kein Kumpel ins Bergfreie fällt. Das ist auch eine Frage der Glaubwürdigkeit von Politik.“

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.