Gratulation

7. Juli 2010

Ministerpräsident Rüttgers gratuliert seinem Amtsvorgänger Wolfgang Clement zum 70. Geburtstag: „Sie haben als Ministerpräsident und Bundesminister ganzen Einsatz gezeigt!

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat seinen Amtsvorgänger Wolfgang Clement anlässlich dessen 70. Geburtstages in der Staatskanzlei empfangen.

Die Staatskanzlei teilt mit:

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat heute (7. Juli 2010) seinem Amtsvorgänger Wolfgang Clement zu dessen 70. Geburtstag ein Mittagessen in der Staatskanzlei ausgerichtet. In seiner Begrüßungsrede würdigte Rüttgers Wolfgang Clement als großen Politiker des Landes Nordrhein-Westfalen:„Sie haben als Ministerpräsident und Bundesminister ganzen Einsatz gezeigt. Ihre Ausbildungstour durch Nordrhein-Westfalen ist legendär. Ihr Einsatz für die Menschen im Ruhrgebiet ebenso. Nicht zu vergessen Ihr großes Engagement in der Medienpolitik und die Freundschaft mit Israel, die Ihnen am Herzen liegt.“ In Anspielung auf die Fußballbegeisterung Clements, der Mitglied und Fan des VfL Bochums ist, und die auf ihren Höhepunkt zulaufende Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika bezeichnete Rüttgers seinen Vorgänger als „politischen Topstürmer“.

Wolfgang Clement ist gebürtiger Bochumer. Seit 1989 war er in der nordrhein-westfälischen Landespolitik aktiv, zunächst als Chef der Staatskanzlei (1989 bis 1995), seit 1990 auch als Minister für besondere Aufgaben. 1995 wurde er zum Minister für Wirtschaft und Mittelstand, Technologie und Verkehr des Landes berufen, 1998 zum Ministerpräsidenten gewählt. 2002 wechselte Wolfgang Clement in die Bundespolitik und wurde Minister für Wirtschaft und Arbeit, was er bis 2005 blieb.

Wolfgang Clement ist verheiratet. Seine Frau Karin und er haben fünf Töchter und neun Enkelkinder. Das Ehepaar lebt in Bonn.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.