Ministerpräsident Rüttgers zum Tod von Diether Posser

12. Januar 2010

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers zum Tod von Diether Posser

Mit großer Trauer und Bestürzung hat Ministerpräsident Rüttgers die Nachricht vom Tod Diether Possers aufgenommen. In einem persönlichen Kondolenzschreiben hat Rüttgers der Familie des Verstorbenen seine Anteilnahme und sein aufrichtiges Beileid ausgesprochen.

Die Staatskanzlei teilt mit:

Mit großer Trauer und Bestürzung hat Ministerpräsident Jürgen Rüttgers die Nachricht vom Tod Diether Possers aufgenommen. In einem persönlichen Kondolenzschreiben hat Rüttgers der Familie des Verstorbenen seine Anteilnahme und sein aufrichtiges Beileid ausgesprochen:

„Diether Posser war einer der großen Politiker unseres Heimatlandes. Wir trauern um einen Nordrhein-Westfalen mit Leib und Seele. 1968 ernannte Heinz Kühn den christlich geprägten Diether Posser zum Minister für Bundesangelegenheiten. Dieses Amt behielt er bis 1972 inne. Nicht nur an der Spitze des Justizministeriums, als Finanzminister oder als Stellvertreter im Amt des Ministerpräsidenten hat der Ver­storbene bleibende Spuren hinterlassen.

Seine Amtszeit als Justizminister fiel in eine Zeit, in der die Verteidigung der demokratischen Rechtsordnung gegenüber terroristischen Gewalt­taten und den Erscheinungen des politischen Extremismus im Vorder­grund stand. Er trat entschieden für einen Staatsschutz im Geiste der Verfassung ein.

Als Finanzminister wurde er zu einem der bedeutendsten Finanzpolitiker seiner Zeit, der sich mit Vehemenz für ein Steuersystem von größerer sozialer Gerechtigkeit einsetzte. Sein bedeutendes Wirken reichte bis auf die Bundesebene.

Diether Posser hat sich um unser Land große Verdienste erworben. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.“

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.