Ministerpräsident Rüttgers: „Wir werden weiter für Opel und den Standort Bochum kämpfen“

4. November 2009

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers: „Wir werden weiter für Opel und den Standort Bochum kämpfen“

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers erklärt zu der Entscheidung von General-Motors zu Opel: „Nach mehreren Zusagen und monatelangen Verhandlungen lässt die Spitze von GM die Arbeitnehmer im Regen stehen. Dieses Verhalten von General-Motors zeigt das hässliche Gesicht des Turbokapitalismus. Das ist völlig inakzeptabel. Wir werden weiter für Opel und den Standort Bochum kämpfen.“

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers erklärt zu der Entscheidung von General-Motors zu Opel:

„Nach mehreren Zusagen und monatelangen Verhandlungen lässt die Spitze von GM die Arbeitnehmer im Regen stehen. Dieses Verhalten von General-Motors zeigt das hässliche Gesicht des Turbokapitalismus. Das ist völlig inakzeptabel. Wir werden weiter für Opel und den Standort Bochum kämpfen.“

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.