Ministerpräsident hält Ansprache für Reinhard Mohn

16. Oktober 2009

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hält Ansprache für verstorbenen Medienunternehmer Reinhard Mohn

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat im Rahmen der Trauerfeier für den am 3. Oktober 2009 verstorbenen Medienunternehmer Reinhard Mohn in Gütersloh eine Ansprache gehalten. Der Ministerpräsident würdigte den ehemaligen Bertelsmann-Verleger als einen großen Unternehmer und Visionär, dem „nicht die Aktienkurse wichtig waren, sondern seine Mitarbeiter“.

Die Staatskanzlei teilt mit:

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat im Rahmen der Trauerfeier für den am 3. Oktober 2009 verstorbenen Medienunternehmer Reinhard Mohn am Freitag (16. Oktober 2009) in Gütersloh eine Ansprache gehalten. Der Ministerpräsident würdigte den ehemaligen Bertelsmann-Verleger als einen großen Unternehmer und Visionär, dem „nicht die Aktienkurse wichtig waren, sondern seine Mitarbeiter“. So wollte Mohn immer ein Unternehmen leiten, das jeden Mitarbeiter mit seinen Fähigkeiten ernst nahm. Innerhalb weniger Jahrzehnte habe Mohn aus einem kleinen Familienverlag einen der größten Medienkonzerne der Welt gegründet. Reinhard Mohn rief auch die die Bertelsmann-Stiftung ins Leben, die neue Ideen für eine bessere Gesellschaft begründete. „Wir werden Reinhard Mohn in dankbarer Erinnerung halten“, so der Ministerpräsident.

Trauerrede des Ministerpräsidenten lesen

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.