Musik­ereignis: Auftaktkonzert des Mahler Chamber Orchestra als Residenzorchester Nordrhein-Westfalen

16. Juni 2010

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers besucht Auftaktkonzert des Mahler Chamber Orchestra als Residenzorchester Nordrhein-Westfalens in Essen

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat das Auftaktkonzert des Mahler Chamber Orchestra als Residenzorchester Nordrhein-Westfalens in der Essener Philharmonie besucht.

Die Staatskanzlei teilt mit:

Das Auftaktkonzert des Mahler Chamber Orchestra als Residenzorchester Nordrhein-Westfalens in der Essener Philharmonie wird Ministerpräsident Jürgen Rüttgers heute (16. Juni 2010) mit seinem Besuch als Musik­ereignis würdigen. Rüttgers: „Dass wir diesem international gefeierten Orchester in Nordrhein-Westfalen eine Heimat geben, macht mich stolz. Es wäre ohne die Dichte an herausragenden Häusern in Nordrhein-Westfalen nicht denkbar.“ Die Residenz des Orchesters in Essen, Dortmund und Köln sei einer gemeinsamen Initiative der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, der Kunststiftung NRW, des Konzerthauses Dortmund, der Philharmonie Essen und der Kölner Philharmonie sowie des Orchester­zentrums|NRW zu verdanken, so Rüttgers. Unter der Leitung von Andrew Manze spielt das Mahler Chamber Orchestra ein Mozart-Programm mit den Sinfonien Nr. 10 G-Dur, KV 74 und Nr. 40 G-Moll, KV 550. Außerdem spielt Julian Rachlin das Violinkonzert Nr. 5 A-Dur, KV 219.

Das von Claudio Abbado 1997 gegründete unabhängige Mahler Chamber Orchestra umfasst 44 Musiker aus 20 Ländern. Es zeichnet sich auf Grund der Spitzenqualifikation der Mitglieder des Orchesters durch höchsten Qualitätsanspruch aus.

Grundlage der 2009 bereits in Dortmund und Köln gestarteten Residenz ist eine erstmals realisierte, weitreichende Kooperation zwischen den drei nordrhein-westfälischen Konzerthäusern in Dortmund, Essen und Köln. Hier präsentiert das Mahler Chamber Orchestra zahlreiche Konzerte, die neben dem klassisch-romantischen Repertoire und der Musik des 20. Jahr­hunderts auch konzertante Opernaufführungen umfassen. International renommierte Solisten und Dirigenten tragen dazu bei, der Residenz nationales und internationales Profil zu geben. Die Residenz ist zunächst für drei Jahre das kreative und exklusive Zuhause des Mahler Chamber Orchestra in Mitteleuropa. Als Partner und Förderer begleiten die Kunststiftung NRW und das Land Nordrhein-Westfalen die Residenz.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.