Ministerin Steffens zum Tod von Prof. Hoppe

8. November 2011

Ministerin Steffens zum Tod von Prof. Hoppe

Gesundheitsministerin Barbara Steffens zum Tod von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jörg-Dietrich Hoppe: „Als Präsident der Bundesärztekammer, der Ärztekammer Nordrhein sowie als Berater in verschiedenen Funktionen, hat Herr Prof. Hoppe über lange Jahre das Gesundheitswesen in Nordrhein-Westfalen und bundesweit entscheidend mitgeprägt. Er hat sich immer engagiert, fachlich versiert und im Ton stets moderat für die Belange der Ärztinnen und Ärzte eingesetzt."

Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter teilt mit:

Gesundheitsministerin Barbara Steffens zum Tod von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jörg-Dietrich Hoppe: „Als Präsident der Bundesärztekammer, der Ärztekammer Nordrhein sowie als Berater in verschiedenen Funktionen, hat Herr Prof. Hoppe über lange Jahre das Gesundheitswesen in Nordrhein-Westfalen und bundesweit entscheidend mitgeprägt. Er hat sich immer engagiert, fachlich versiert und im Ton stets moderat für die Belange der Ärztinnen und Ärzte eingesetzt. Aber auch das Zusammenwirken der unterschied­lichen Akteurinnen und Akteure im Gesundheitssystem hatte er im Blick. Einer guten ambulanten und stationären Versorgung galt sein Einsatz.

Das Land trauert mit seinem Berufsstand und seinen Angehörigen um einen Menschen, der mit hoher Sachkompetenz für die Ziele in der Gesundheitspolitik gekämpft hat."

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter, Telefon 0211 8618-4246.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.