Online-Test der NRW-Hochschulen bietet Unterstützung bei der Studienwahl

3. Mai 2011

Ministerin Schulze: Studienerfolg beginnt mit der richtigen Studienentscheidung / Online-Test der NRW-Hochschulen bietet Unterstützung bei der Studienwahl

Zu dem jetzt gestarteten gemeinsamen Online-Test zur Studienwahl von 18 nordrhein-westfälischen Fachhochschulen sagte Wissenschafts­ministerin Svenja Schulze: „Studienerfolg beginnt mit der richtigen Studienwahl. Nur wer sich für einen Studiengang entscheidet, der seinen Talenten, Neigungen und seiner individuellen Motivation ent­spricht, wird mit seiner Entscheidung auf Dauer zufrieden sein.“

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung teilt mit:

Zu dem jetzt gestarteten gemeinsamen Online-Test zur Studienwahl von 18 nordrhein-westfälischen Fachhochschulen sagte Wissenschafts­ministerin Svenja Schulze: „Studienerfolg beginnt mit der richtigen Studienwahl. Nur wer sich für einen Studiengang entscheidet, der seinen Talenten, Neigungen und seiner individuellen Motivation ent­spricht, wird mit seiner Entscheidung auf Dauer zufrieden sein. Der jetzt von den NRW-Hochschulen vorgestellte Test hilft Studieninteressierten, einen Studiengang entsprechend der eigenen Interessen und Ziele aus­zuwählen.“

Der Test dauert etwa 15 Minuten und bietet eine erste Orientierung, welche Studienangebote zu den Interessen und Talenten passen. „Wir verschenken Chancen und verlieren kluge Köpfe, wenn wir junge Menschen nicht bei der Studienwahl unterstützen", sagt Schulze. „Es wäre ein Riesenerfolg, wenn sich mehr junge Leute durch den Test ermutigt fühlen würden, ein Studium aufzunehmen.“ Trotz steigender Studienanfängerzahlen entscheiden sich immer noch zu wenige junge Menschen in Nordrhein-Westfalen für ein Studium. Nach den aktuellsten Zahlen aus dem Jahr 2008 nehmen gerade mal 30 Prozent der Stu­dienberechtigten in Nordrhein-Westfalen in dem Jahr ein Studium auf, in dem sie die Hochschulzulassung erworben haben. Bundesweit waren es 36 Prozent. „Damit zukünftig jeder unabhängig von sozialer Herkunft und finanziellen Möglichkeiten die Chance zu studieren hat, brauchen wir einen besseren Übergang von der Schule zur Hochschule. Hier kommt der Unterstützung bei der Studienorientierung und Studienwahl eine zentrale Rolle zu“, so die Ministerin.

Der Online-Test wird von der Landesrektorenkonferenz der Fachhoch­schulen bereitgestellt. Das Angebot ist auch Teil des Internetportals StudiNavi NRW der Informationsoffensive Hochschule ist Zukunft. Weitere Informationen finden Sie sowohl unter www.studienwahl-nrw.de als auch unter der URL http://www.studinavi-nrw.de.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung, Telefon 0211 896-4790.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.