Erste Online-Befragung zur Studierenden­zufriedenheit

31. Oktober 2011

Ministerin Schulze startet bundesweit erste Online-Befragung zur Studierenden­zufriedenheit / Beteiligungsportal www.besser-studieren.nrw.de geht am 31. Oktober online

Das Wissenschaftsministerium fragt mit einem neuen Online-Portal Studentinnen und Studenten in Nordrhein-Westfalen nach ihren Erfahrungen und Eindrücken aus dem Hochschulalltag. „Über das Portal wollen wir den Stimmen der Studentinnen und Studenten mehr Gewicht und eine Möglichkeit zur aktiven Mitsprache geben. Ich will wissen, wo Studentinnen und Studenten der Schuh drückt, was aus ihrer Sicht im Hochschulalltag gut läuft und was man verbessern kann“, sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze.

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung teilt mit:

Das Wissenschaftsministerium fragt mit einem neuen Online-Portal (www.besser-studieren.nrw.de) Studentinnen und Studenten in Nordrhein-Westfalen nach ihren Erfahrungen und Eindrücken aus dem Hochschulalltag. „Über das Portal wollen wir den Stimmen der Studentinnen und Studenten mehr Gewicht und eine Möglichkeit zur aktiven Mitsprache geben. Ich will wissen, wo Studentinnen und Studenten der Schuh drückt, was aus ihrer Sicht im Hochschulalltag gut läuft und was man verbessern kann“, sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze.

Erstmalig können Studierende online sagen, wie zufrieden sie mit ihrem Studium sind, wie viel Zeit sie in ihr Studium investieren und in welchem Umfang sie nebenbei arbeiten, ob sie ein Auslandssemester planen und ob sie nach ihrem Bachelorstudium in den Beruf gehen oder ein Masterstudium aufnehmen wollen. Auf www.besser-studieren.nrw.de können Studierende zudem untereinander über ihre Erfahrungen im Hochschulalltag diskutieren und sich austauschen beispielsweise über die Anerkennung von andernorts erbrachten Studienleistungen oder über Fragen im Zusammenhang mit der Aufnahme eines Masterstudiums.

Die Umfrage zur Studierendenzufriedenheit läuft bis zum 21. November 2011. Sie richtet sich an die Studierenden in Nordrhein-Westfalen. Mitmachen können alle – egal, ob sie sich gerade erst eingeschrieben haben oder kurz vor ihrem Studienabschluss stehen. Erste Ergebnisse der Online-Befragung sollen zum Ende des Wintersemesters vorgestellt werden und in den aktuellen offenen Dialog über die Novelle des nordrhein-westfälischen Hochschulrechts einfließen.

Mehr unter www.besser-studieren.nrw.de.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung, Telefon 0211 896-4790.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.