Ministerin Schäfer überreicht "Schoolbikes" an Schulen in Bielefeld, Leverkusen und Sendenhorst

1. März 2013

Ministerin Schäfer überreicht "Schoolbikes" an Schulen in Bielefeld, Leverkusen und Sendenhorst

Sportministerin Ute Schäfer hat heute auf der Messe "FAHRRAD Essen 2013" je 20 Schulfahrräder an fünf Schulen aus ganz Deutschland überreicht, darunter allein drei Schulen aus Nordrhein-Westfalen: die Laborschule in Bielefeld, die Marienschule in Leverkusen-Opladen und die Realschule St. Martin in Sendenhorst.

Essen, 01.03.2013. Sportministerin Ute Schäfer hat heute auf der Messe "FAHRRAD Essen 2013" je 20 Schulfahrräder an fünf Schulen aus ganz Deutschland überreicht, darunter allein drei Schulen aus Nordrhein-Westfalen: die Laborschule in Bielefeld, die Marienschule in Leverkusen-Opladen und die Realschule St. Martin in Sendenhorst. Die Schulen hatten sich erfolgreich im Rahmen des bundesweiten Projekts "Schoolbike - Räder an die Schulen" mit einem Konzept beworben. Zu den Bewerbungskriterien des vom RadClub Deutschland koordinierten Wettbewerbs gehörten eine Skizzierung von geplanten Radprojekten und die Beschreibung einer Zukunftsvision "Fahrrad" an der Schule.

"Wir sollten Kindern so früh wie möglich das Radfahren nahebringen. Dabei können Familien und Schulen viel bewirken, denn sie prägen das Lebensumfeld von Kindern und Jugendlichen entscheidend mit", sagte Schäfer. Radfahren biete im Alltag eine wunderbare Möglichkeit, den Körper in Schwung zu bringen. Es fördere die Entwicklung von Koordination und Motorik. Gleichzeitig schaffe es Mobilität und sei dabei umweltfreundlich.

Die Ministerin bedankte sich auch bei den beteiligten Schulleitungen und Lehrerinnen und Lehrern für die Unterstützung. "Sie tragen enorm dazu bei, dass Ihre Schülerinnen und Schüler gesünder und fitter werden. Ihr Einsatz ist Ansporn für andere Schulen, auch aktiv zu werden. Alles, was wir jetzt in die Fitness, die Gesundheit und die Lebensfreude unserer Kinder investieren, zahlt sich später doppelt und dreifach aus", erklärte Schäfer.

Der RadClub Deutschland ermöglicht gemeinsam mit Sponsoren seit 2011 das Projekt "Schoolbike - Räder an die Schulen". Dabei sind die jeweils 20 "Schoolbikes" eigens für den Einsatz auf dem Schulhof, auf der Straße und im Gelände konzipiert worden. Entwickelt wurde das Projekt in Kooperation mit dem Institut für Natursport und Ökologie an der Deutschen Sporthochschule in Köln.

Weitere Informationen unter: www.radclub.de   

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.