Ministerin Schäfer: Eugen Blume wird Vorstandsmitglied in der Stiftung Museum Schloss Moyland

22. Juli 2011

Ministerin Schäfer: Eugen Blume wird Vorstandsmitglied in der Stiftung Museum Schloss Moyland

Kulturministerin Ute Schäfer hat Prof. Dr. Eugen Blume als Vertreter des Landes in den ehrenamtlich tätigen Vorstand der Stiftung Museum Moyland berufen. „Mit Eugen Blume haben wir einen exzellenten Beuys-Experten gewonnen, der international als Wissenschaftler einen hervorragenden Ruf besitzt.“, sagte Ministerin Schäfer.

Düsseldorf, 22.07.2011. Kulturministerin Ute Schäfer hat Prof. Dr. Eugen Blume als Vertreter des Landes in den ehrenamtlich tätigen Vorstand der Stiftung Museum Moyland berufen. „Mit Eugen Blume haben wir einen exzellenten Beuys-Experten gewonnen, der international als Wissenschaftler einen hervorragenden Ruf besitzt. Gleichzeitig genießt er in der Museums-Fachwelt eine hohe Anerkennung“, sagte Ministerin Schäfer.

Eugen Blume ist Leiter des „Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart“ in Berlin. Der Kunsthistoriker, Archäologe und Kulturwissenschaftler gehört mit dem im Hamburger Bahnhof angesiedelten "Joseph Beuys Medien-Archiv" schon seit langem zu den ständigen Kooperationspartnern der Stiftung Museum Moyland.

Dem Vorstand gehören neben dem Vertreter des Landes auch je ein Vertreter der beiden Stifterfamilien van der Grinten und von Steengracht an.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.