Ministerin Schäfer eröffnet Jugendtheater-Festival "Unruhr" am Schauspiel Essen

28. Juni 2012

Ministerin Schäfer eröffnet Jugendtheater-Festival "Unruhr" am Schauspiel Essen

Kulturministerin Ute Schäfer hat heute das Festival der Jugendtheaterclubs im Ruhrgebiet "Unruhr" eröffnet. "Dieses Festival ist etwas ganz Besonderes. Es ist von Jugendlichen für Jugendliche gemacht. Ihre Lust daran, kreativ etwas auf die Beine zu stellen, spürt man sofort", sagte Ministerin Schäfer.

Essen, 28.06.2012. Kulturministerin Ute Schäfer hat heute das Festival der Jugendtheaterclubs im Ruhrgebiet "Unruhr" eröffnet. "Dieses Festival ist etwas ganz Besonderes. Es ist von Jugendlichen für Jugendliche gemacht. Ihre Lust daran, kreativ etwas auf die Beine zu stellen, spürt man sofort", sagte Ministerin Schäfer. "Kooperation, Austausch und gegenseitige Inspiration sind hier sehr wichtig. Durch sie entsteht immer etwas Neues." Das Festival habe auch Vorbildcharakter für andere Regionen. "Kinder und Jugendliche sind unser wertvollstes Kapital. Wir investieren in eine gute Zukunft, wenn wir Kultur für junge Menschen fördern. Deshalb ist es mir so wichtig, dass wir die Türen zu Kunst und Kultur für Kinder und Jugendliche so früh wie möglich und so weit wie möglich öffnen", sagte Schäfer.

"Unruhr" ist das jährliche Festival der Jugendclubs an den Theatern des Ruhrgebiets. Das erste Unruhr-Festival wurde im Jahr 2002 ausgerichtet. Das 11. Festival findet vom 28. Juni bis 1. Juli 2012 am Schauspiel Essen statt. Dabei sind Jugendliche aus Bochum, Castrop-Rauxel, Dortmund, Duisburg, Mülheim und Oberhausen. Geboten werden Vorstellungen der Jugendclubs und ein Rahmenprogramm mit Gelegenheit zum gemeinsamen Kennenlernen, zum Austausch, zum Arbeiten und zum Feiern.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.festival-unruhr.de

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.