Bundesver­dienstkreuz 1. Klasse an Josef Konrad Klenner aus Wadersloh

12. Mai 2011

Ministerin Schäfer überreicht das Bundesver­dienstkreuz 1. Klasse an Josef Konrad Klenner aus Wadersloh

Für sein langjähriges, beispielhaftes ehrenamtliches Engagement im Sport hat Sportministerin Ute Schäfer das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse an Josef Konrad Klenner aus Wadersloh überreicht.

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilt mit:

Für sein langjähriges, beispielhaftes ehrenamtliches Engagement im Sport hat Sportministerin Ute Schäfer heute das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse an Josef Konrad Klenner aus Wadersloh überreicht.

„Seit mehr als drei Jahrzehnten sind Sie in führenden Positionen im Sportbereich aktiv und haben hier viel bewegt und voran gebracht“, sagte Schäfer. „Sie sind ein Vorbild für eine lebendige Bürgergesell­schaft, wie wir sie uns alle wünschen. Wir brauchen dieses ehrenamt­liche Engagement in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Es trägt zum Zusammenhalt unserer Gemeinschaft bei.“ Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - wie das Bundesverdienstkreuz ganz offi­ziell heißt - ist eine hohe Anerkennung, die der Bundespräsident für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht.

Von 1978 bis 1992 war Josef Konrad Klenner an führender Stelle in der Sektion Beckum des Deutschen Alpenvereins aktiv. 1988 wurde er zum Sprecher des Rheinisch-Westfälischen Sektionsverbandes und zugleich zum Gründungsvorsitzenden des Landesverbandes NRW im Deutschen Alpenverein gewählt. Dieser Landesverband umfasst 35 Alpenvereins­sektionen und hat heute ca. 65.000 Mitglieder. Den Vorsitz im Landes­verband hatte er bis 1992 inne.

Im Jahr 1991 übernahm Klenner als Vertreter der nordrhein-westfäli­schen Sektionen einen Sitz im Hauptausschuss, dem heutigen Ver­bandsrat, des Deutschen Alpenvereins. Hier setzte er sich besonders für die Gründung des „Kuratoriums Sport und Naturschutz“ ein - ein Zu­sammenschluss von Natursportverbänden. Ziel dieses Kuratoriums ist es, die Mitglieder dieser Verbände zu einem Verhalten zu veranlassen, das die Natur schützt.

Von 1992 bis 2003 war Klenner erster Vorsitzender des Deutschen Al­penvereins, von 2003 bis 2005 hatte er die Funktion des Präsidenten inne. Der Deutsche Alpenverein ist heute weltweit der größte Bergstei­gerverein mit 850.000 Mitgliedern und 354 Sektionen.

Zu den wichtigsten Erfolgen Klenners zählen die weitere Entschärfung des Konflikts zwischen Naturschutz und Bergsport sowie die Sicherung der Klettermöglichkeiten in den Mittelgebirgen. Darüber hinaus hat er sich für die Verwirklichung einer umweltgerechten Ver- und Entsor­gungssituation auf den Alpenhütten eingesetzt und für starke Einbin­dung und Förderung der Sektionen in den neuen Bundesländern. Josef Konrad Klenner hat auch mit dazu beigetragen, den modernen Kletter­sport in Kletterhallen und das Wettkampf-Klettern im Deutschen Alpen­verein zu verankern.

Als Repräsentant des Deutschen Alpenvereins setzte er sich seit 1995 auch auf internationaler Ebene ein. Seit 2004 trägt Klenner Verantwor­tung als Präsident des Clubs „Arc Alpin“ - einer Vereinigung von acht Alpenvereinen der Alpenanliegerstaaten. Seit 2006 vertritt Klenner au­ßerdem die Interessen der Nichtolympischen Verbände als deren Spre­cher im Deutschen Olympischen Sportbund.

„Dieser vielfältige ehrenamtliche Einsatz im Sportbereich ist in jeder Hinsicht außerordentlich“, sagte Schäfer. Bis heute unterstütze Klenner auch die Landesregierung bei ihren Bemühungen, den Sport zu fördern und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.

Hinweis an die Redaktionen:

Auf Nachfrage senden wir Ihnen gerne ein Foto der Veranstaltung zu. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Andreas Kersting, Tel.: 0211/837-2654 oder andreas.kersting@mfkjks.nrw.de. Der Ab­druck ist honorarfrei.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Telefon 0211 837-2417.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.