Ministerin Schäfer: "OWL-Kulturförderpreis 'Unternehmen für Kultur' hat Vorbildcharakter"

10. Oktober 2011

Ministerin Schäfer: "OWL-Kulturförderpreis 'Unternehmen für Kultur' hat Vorbildcharakter"

Die nordrhein-westfälische Kulturministerin Ute Schäfer hat heute beim 4. OWL-Kulturforum in Detmold zu einem breiten Bündnis für die Kultur aufgerufen: "In Ostwestfalen-Lippe setzen sich viele Unternehmen für Künstlerinnen und Künstler, für Kunstwerke vor Ort in einer Vielfalt und mit einer Kraft ein, die wahrscheinlich erst dieser Preis wirklich sichtbar macht.“

Detmold, 10.10.2011. Die nordrhein-westfälische Kulturministerin Ute Schäfer hat heute beim 4. OWL-Kulturforum in Detmold zu einem breiten Bündnis für die Kultur aufgerufen: "In Ostwestfalen-Lippe setzen sich viele Unternehmen für Künstlerinnen und Künstler, für Kunstwerke vor Ort in einer Vielfalt und mit einer Kraft ein, die wahrscheinlich erst dieser Preis wirklich sichtbar macht. Der OWL-Kulturförderpreis 'Unternehmen für Kultur' hat Vorbildcharakter!", sagte Schäfer.

Drei Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe erhielten heute den ersten OWL Kulturförderpreis - Unternehmen für Kultur. Ausgezeichnet werden in der Kategorie bis 50 Mitarbeiter die Reden GmbH & Co. KG aus Dörentrup, in der Kategorie bis 500 Mitarbeiter die Wemhöfer Surface Technologies GmbH & Co. KG aus Herford und mit über 500 Mitarbeitern die HARTING Technologiegruppe aus Espelkamp. Die Initiative des OWL Kulturforums will mit dem undotierten Preis die vielfältige unternehmerische Kulturförderung in der Region herausstellen und zur Nachahmung auffordern. Beim ersten Wettbewerb gingen 43 Bewerbungen ein. 

Weitere Informationen, unter anderem über die Gewinner und die Jurymitglieder erhalten Sie auf der Website des OWL Kulturbüros

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.