Ministerin Schäfer lobt Chorverband NRW für vorbildliche Bildungsarbeit

27. März 2011

Ministerin Schäfer lobt Chorverband NRW für vorbildliche Bildungsarbeit

Die nordrhein-westfälische Kulturministerin Ute Schäfer hat den Chorverband NRW für seine vorbildliche Bildungsarbeit gelobt. „Der Kulturelle Reichtum unseres Landes wird durch das Engagement jedes einzelnen Ensembles oder Chores unendlich bereichert“, sagte Kulturministerin Ute Schäfer in Essen.

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilt mit:

Die nordrhein-westfälische Kulturministerin Ute Schäfer hat den Chorverband NRW für seine vorbildliche Bildungsarbeit gelobt. „Der Kulturelle Reichtum unseres Landes wird durch das Engagement jedes einzelnen Ensembles oder Chores unendlich bereichert“, sagte Kulturmi¬nisterin Ute Schäfer heute in Essen. „Besonders erfreulich ist dabei, dass der Chorverband NRW sich in herausragender Weise um die Förderung des musikalischen Nachwuchses kümmert. Mit TONI im Liedergarten oder TONI im Kindergarten, um ein Beispiel zu nennen, setzt der Chorverband mit dem Singen gezielt da an, wo in früheren Jahren die größten Defizite entstanden sind.“ Gerade Kinder seien mit dem Singen, mit Stimmspielen, mit Bewegung und Rhythmik zu begeistern. Das Chorwesen sei ein Baustein in einer breit gefächerten Bildungslandschaft, die auch aus einem großen außerschulischen Bereich bestehe. Das Land hat die Laienmusik in den vergangenen vier Jahren mit rund vier Millionen Euro an Fördermitteln unterstützt. Mit der Kulturministerin besucht zum ersten Mal ein Mitglied der Landesregierung den Verbandstag des größten Kulturverbandes im Land Nordrhein-Westfalen.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Telefon 0211 837-2417.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.