Wettbewerb: Deutsch-französische Freundschaft mit Leben füllen

25. Januar 2012

Ministerin Löhrmann: Wir wollen die deutsch-französische Freundschaft mit Leben füllen / Internet-Team-Wettbewerb zum deutsch-französischen Tag

Am Donnerstag, den 26. Januar 2012, findet wieder wie jedes Jahr aus Anlass des deutsch-französischen Tages ein Internet-Team-Wettbewerb für alle weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen statt. Unter dem Motto „Bringt Französisch ins Spiel!“ richtet er sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen mit und ohne Französischkenntnisse.

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilt mit:

Am Donnerstag, den 26. Januar 2012, findet wieder wie jedes Jahr aus Anlass des deutsch-französischen Tages ein Internet-Team-Wettbewerb für alle weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen statt. Unter dem Motto „Bringt Französisch ins Spiel!“ richtet er sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen mit und ohne Französischkenntnisse.

Schulministerin Sylvia Löhrmann erklärte: „Deutschland und Frankreich verbindet eine ganz besondere Freundschaft. Mit dem Wettbewerb wollen wir das Interesse an unserem Partnerland und an der französischen Sprache wecken und fördern. Und wir wollen die deutsch-französische Freundschaft mit Leben füllen.“

Die Aufgaben können am Donnerstag ab 7.30 Uhr unter www.22janvier.de eingesehen werden. Die Lösungen können am selben Tag bis 13.30 Uhr per Online-Formular an die angegebene Tagesadresse zurückgesandt werden. Für Recherchen sollten die Teams während des gesamten Vormittags durchgehend Zugang zum Internet haben. Die Computer müssen mit Lautsprechern ausgestattet sein. Für den diesjährigen Wettbewerb haben sich bereits über 600 Schulen angemeldet, weitere Anmeldungen sind noch bis zum Start des Wettbewerbs am Donnerstag möglich.

Die Sieger-Teams werden auf den Internetseiten des Instituts Français Düsseldorf und des Ministeriums für Schule und Weiterbildung bekannt gegeben. Eine feierliche Siegerehrung mit Preisverleihung findet in der „Woche der Francophonie" im März 2012 statt.

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle im Pariser Élysée-Palast den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag.

Der Internet-Team-Wettbewerb wurde zur 40-Jahr-Feier des Freundschaftsvertrags 2003 ins Leben gerufen. Seither wird er jedes Jahr vom Institut Français Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung und dem Cornelsen-Verlag durchgeführt. Im vergangenen Jahr nahmen über 10.000 Schülerinnen und Schüler daran teil.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, Telefon 0211 5867 3505 oder -3506.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.