Ministerin Löhrmann empfängt Sternsinger in Düsseldorf

4. Januar 2013

Ministerin Löhrmann empfängt Sternsinger in Düsseldorf - Dank für Einsatz bei Spendenaktion „Segen bringen, Segen sein“

Stellvertretend für Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat die Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann, über 40 Sternsinger aus ganz Nordrhein-Westfalen in der Staatskanzlei empfangen.

Die Staatskanzlei teilt mit:

Stellvertretend für Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat die Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann, über 40 Sternsinger aus ganz Nordrhein-Westfalen in der Staatskanzlei empfangen.

Die stellvertretende Ministerpräsidentin begrüßte die Mädchen und Jungen mit einem großen Lob für ihren Einsatz. „Wir müssen sorgsam miteinander umgehen und auf unsere Kinder achtgeben“, sagte Löhrmann und rief dazu auf, sich für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen einzusetzen: „Es ist unsere zentrale Aufgabe, dass wir uns um die körperliche und seelische Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen kümmern, in Tansania und auf der ganzen Welt. Not und Hilfsbedürftigkeit gibt es nicht nur in Entwicklungsländern“, erklärte die stellvertretende Ministerpräsidentin.

Unter dem Motto „Segen bringen – Segen sein“ setzen die Sternsinger in diesem Jahr ein Zeichen der Solidarität mit notleidenden Kindern in Tansania. Die Mädchen und Jungen des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) kamen aus den Diözesen Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn. Bei ihrem Besuch der Landesregierung in der Staatskanzlei sangen sie Lieder, sammelten Spenden und sprachen ihren Segen. Mit den gesammelten Geldern wird der weltweite der Bau von Gesundheitsstationen, die Anschaffung von medizinischen Geräten und die Versorgung mit Medikamenten ermöglicht.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.