Bundesverdienstkreuz verliehen

Ministerin Kampmann überreicht das Bundesverdienstkreuz am Bande an Heinz Holey
19. Oktober 2015

Ministerin Kampmann überreicht das Bundesverdienstkreuz am Bande an Heinz Holey

Das Bundesverdienstkreuz am Bande ist eine hohe Anerkennung, die der Bundespräsident für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht

Für sein jahrzehntelanges Engagement vor allem im sozialen Bereich hat Ministerin Christina Kampmann das Verdienstkreuz am Bande an Heinz Holey aus Detmold überreicht.

 
Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilt mit:

Für sein jahrzehntelanges Engagement vor allem im sozialen Bereich hat Ministerin Christina Kampmann das Verdienstkreuz am Bande an Heinz Holey aus Detmold überreicht. „Sie setzen sich schon so lange für Andere ein und haben eine Menge für Ihre Heimatstadt Detmold erreicht. Sie sind ein wichtiges Vorbild. Wir brauchen Menschen wie Sie, die das Ehrenamt sehr ernst nehmen und sich zur Aufgabe gemacht haben, zu helfen, wo Hilfe besonders nötig ist“, sagte Kampmann.
 
Der 69-jährige gebürtige Detmolder ist seit rund 15 Jahren Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Fürstin-Pauline-Stiftung e. V.. Diese Stiftung ist für ein breites Spektrum sozialer Aufgaben zuständig – unter anderem für mehrere Kindertagesstätten, ein Mutter-Kind-Haus, eine Wohngruppe für Kinder und Jugendliche sowie eine Kriseninterventionsgruppe. Heinz Holey unterstützt und kümmert sich insbesondere um Kinder und Jugendliche, die es im Leben nicht leicht haben. Durch jährlich stattfindende Benefizkonzerte sammelt Holey viele Spenden und stellt diese Gelder für unterschiedliche soziale Projekte zur Verfügung. In diesem Jahr ging der Erlös zum Beispiel an die Kinderküche der „Herberge zur Heimat“ und an die Schlaganfallhilfe Detmold.
 
Als Vorsitzender im Detmolder Schützenverein hat Holey dazu beigetragen, dass das angeschlagene Schützenwesen in Detmold wieder auf eine solide finanzielle Basis gestellt und die Zukunft des Vereins gesichert wird. Ehrenamtlich tätig ist Holey auch in der Werbegemeinschaft Detmold e. V., die mehrere Stadtfeste wie „Lippe kulinarisch“ durchführt. Dass der Weihnachtsmarkt in Detmold wieder viele Touristen in die Innenstadt anlockt, ist auch dem Verdienst von Heinz Holey und der Werbegemeinschaft zu verdanken.
 
Das Bundesverdienstkreuz am Bande ist eine hohe Anerkennung, die der Bundespräsident für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht.

Hinweis an die Redaktionen:

Ein Foto von der Ordensaushändigung können Sie am Montag, 19. Oktober 2015, ab 17.00 Uhr von der Internetseite des Ministeriums www.mfkjks.nrw.de herunterladen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
Pressestelle des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.