Kinderorchester NRW

20. November 2016

Ministerin Kampmann gratuliert dem Kinderorchester NRW zum zehnjährigen Bestehen

Kultur- und Jugendministerin Christina Kampmann hat dem Kinderor-chester NRW (KIO) – dem einzigen Kinderorchester bundesweit – zum zehnjährigen Bestehen gratuliert. Mit einem Jubiläumskonzert unter dem Motto „Spielfreude pur“ und einem Rückblick auf das bisherige Orchesterleben feierten die jungen Musikerinnen und Musiker im neuen Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum.

 
Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilt mit:

Kultur- und Jugendministerin Christina Kampmann hat dem Kinderorchester NRW (KIO) – dem einzigen Kinderorchester bundesweit – zum zehnjährigen Bestehen gratuliert. Mit einem Jubiläumskonzert unter dem Motto „Spielfreude pur“ und einem Rückblick auf das bisherige Orchesterleben feierten die jungen Musikerinnen und Musiker im neuen Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum.
 
„Mit eurem Einsatz und eurer Spielfreude musiziert ihr auf hohem Niveau. Das Orchester hat eindeutig bewiesen, dass sich die frühe Förderung junger musikalischer Talente auszahlt“, erklärte Ministerin Kampmann. Das Land unterstützt die Arbeit des Kinderorchesters NRW jährlich mit 96.000 Euro.
 
Insgesamt musizieren im Orchester rund 90 Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren. Über ein Auswahlverfahren können sich die besten Nachwuchstalente aus NRW für einen Platz im Ensemble qualifizieren. Unter der Orchesterleitung von Dirigent Witolf Werner spielten die Schülerinnen und Schüler unter anderem Stücke von Händel, Mozart oder Bartholdy bis hin zu moderner Musik aus dem Musical „Phantom der Oper“.
 
Gegründet wurde das Kinderorchester Ruhr im Jahr 2006 auf Initiative des damaligen Kulturstaatssekretärs Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff und der Musikschule Bochum. Es wurde zum Bestandteil des Landesprojektes „Jedem Kind ein Instrument“ (Jeki) und 2008 übernahm die Jeki-Stiftung die Trägerschaft. Nach Ausweitung des Projekts auf ganz Nordrhein-Westfalen wurde es 2013 zum Kinderorchester NRW umbenannt. Träger ist der Verein zur Förderung von Landesjugendensembles NRW.
 
Weitere Informationen: www.lje-nrw.de.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
Pressestelle des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
Tel.:

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.