Ministerin Sommer reist nach Moskau

13. März 2010

Ministerin Barbara Sommer reist nach Moskau – Projektstart zum Deutsch-Russischen Geschichtsunterricht

Auf Einladung von Prof. Oganovic Tschubarjan, Direktor für Geschichte der Russischen Akademie der Wissenschaften und Vorsitzender der Deutsch-Russischen Historikerkommission für neuere Geschichte, reist Schulministerin Barbara Sommer von heute an bis zum 15. März nach Moskau.

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung teilt mit:

Auf Einladung von Prof. Oganovic Tschubarjan, Direktor für Geschichte der Russischen Akademie der Wissenschaften und Vorsitzender der Deutsch-Russischen Historikerkommission für neuere Geschichte, reist Schulministerin Barbara Sommer von heute an bis zum 15. März nach Moskau. Dort trifft die Ministerin neben dem Bildungsminister der Russischen Föderation Andrej Fursenko auch Lehrer und Schüler des Linguistischen Gymnasiums 1513, um sich über das russische Bildungssystem und den Geschichtsunterricht zu informieren.

Ministerin Sommer eröffnet in der Russischen Akademie der Wissenschaften die Auftaktveranstaltung zur Entwicklung deutsch-russischer Materialen für den Geschichtsunterricht. Die Gründung dieser Arbeitsgruppe beruht auf einem Vorschlag der Ministerin und dem darauf¬folgenden Beschluss beim 9. Petersburger Dialog. Danach ist ein Gremium aus deutschen und russischen Geschichtswissenschaftlern unter Beteiligung der Russischen Akademie der Wissenschaften und des Landes Nordrhein-Westfalen zu schaffen mit dem Ziel einer gemeinsamen Analyse und Erforschung der Geschichte der deutsch-russischen Beziehungen. Am Ende dieses Prozesses sollen beiderseitig abgestimmte Unterrichtsmaterialien (unter anderem für den Geschichtsunterricht) veröffentlicht werden.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, Telefon 0211 5867-3505 oder -3506.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.