Minister Voigtsberger ehrt NRW-Gründungs­botschafter: Mehr Erfolg durch gute Beratung

10. November 2011

Minister Voigtsberger ehrt NRW-Gründungs­botschafter: Mehr Erfolg durch gute Beratung

Zum Auftakt zur Gründerwoche Deutschland hat Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger 13 Gründerinnen und Gründer als Botschafter der Aktion „Wir machen Gründer groß. Die STARTERCENTER NRW.“ empfangen. „Mit Mut, Risikobereitschaft und Kreativität haben die NRW-Gründungsbotschafter sich erfolgreich selbstständig gemacht. Sie tra­gen mit ihrem Einsatz dazu bei, die gesellschaftliche Wertschätzung von Selbstständigkeit zu erhöhen – und natürlich auch den Bekanntheits­grad der Startercenter“, sagte der Minister bei der Ehrung in Düsseldorf.

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr teilt mit:

Zum Auftakt zur Gründerwoche Deutschland hat Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger 13 Gründerinnen und Gründer als Botschafter der Aktion „Wir machen Gründer groß. Die STARTERCENTER NRW.“ empfangen. „Mit Mut, Risikobereitschaft und Kreativität haben die NRW-Gründungsbotschafter sich erfolgreich selbstständig gemacht. Sie tra­gen mit ihrem Einsatz dazu bei, die gesellschaftliche Wertschätzung von Selbstständigkeit zu erhöhen – und natürlich auch den Bekanntheits­grad der Startercenter“, sagte der Minister bei der Ehrung in Düsseldorf. Die Aktion rückt neben den Existenzgründern die 83 STARTERCENTER in NRW als erste Anlaufstellen für potenzielle Selbstständige in den Fokus.

Allein im Jahr 2010 haben sich rund 155.000 potenzielle Existenzgrün­der an die STARTERCENTER NRW gewandt, um Informationen zum Thema Selbstständigkeit zu erhalten.

Damit wurde jede vierte Haupterwerbsgründung in NRW durch eines der regionalen Startercenter  begleitet. „Die Startercenter mit ihren qua­lifizierten Beratungs- und Unterstützungsangeboten sind ein wichtiger Baustein für nachhaltige Gründungen. Die Erfahrung zeigt: Gut beratene Gründungen sind stabiler, weisen mehr Wachstum auf und schaffen nachhaltige Arbeitsplätze“, erklärte Voigtsberger. Träger der STARTERCENTER NRW sind die Handwerks-, Industrie- und Handels­kammern und die kommunalen Wirtschaftsförderungen.

Die Auszeichnung der Gründungsbotschafter ist der nordrhein-westfäli­sche Auftakt zur diesjährigen „Gründerwoche Deutschland“. Über  150 Veranstaltungen und Initiativen der STARTERCENTER NRW und ande­rer Akteure aus der Gründerszene sind landesweit geplant.

Die Gründungsbotschafter sind:

•     Nadine Müller, Premini GmbH - Die Spielzeugberatung, Bottrop
•     Conrad Pischel,  Pischel Conrad Bootsbau, Troisdorf
•     Gülcan Urul, Brillenwelt Optik Urul, Dortmund
•     Sandra Götting und Mario Joka, roestbar, Münster
•     Carsten Widera-Trombach, Crenetic GmbH Studios, Mülheim/Ruhr
•     Guido Röcken und Lutz Heinemann, Interakteam GmbH, Detmold
•     Marcel Delker und Sven Schulz, TerraTransfer GmbH, Bochum
•     Eva Risse, Dachdeckermeisterin, Warstein
•     Silvia Köster und Andreas Benkendorf, Hotel Alte Schule, Bad Berleburg
•     Dennis Jung und Dimitri Völk, InnoMoS GmbH, Bielefeld
•     Michaela Engelshowe, Kosmetik Kosmo GmbH & Co. KG, Rheine
•     Stephan Boltz und Valentin Hartmann, bordbar design GmbH, Köln
•     Zeynep Babdagi-Hardt, die pflegenzentrale Kranken- und Alten­pflege GmbH, Duisburg
Weitere Informationen unter www.startercenter.nrw.de und www.gruenderwoche.de

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums  für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr, Telefon 0211 3843-1015.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.