Kulturelle Vielfalt: Bereicherung für Nordrhein-Westfalen

9. September 2010

Minister Schneider wünscht allen jüdischen und muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern gesegnete Festtage / Kulturelle Vielfalt ist Bereicherung für Nordrhein-Westfalen

Der Beginn des jüdischen Neujahr "Rosch ha-Schanah" überschneidet sich mit dem zu Ende gehenden Fastenmonat Ramadan. Integrationsminister Schneider wünscht allen Menschen jüdischen Glaubens ein gutes neues Jahr und den Muslimen einen gesegneten Ramadan. Schneider: "Wir sind stolz auf die kulturelle Vielfalt in unserem Land.

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales teilt mit:

Am Abend des 8. Septembers beginnt das jüdische Neujahr "Rosch ha-Schanah". Das Neujahrsfest dauert bis zum Abend des 10. Septembers an und überschneidet sich mit dem am Abend des 8. Septembers zu Ende gehenden Fastenmonat Ramadan, das mit einem dreitägigen Fest des Fastenbrechens begangen wird. Hierzu erklärt Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Guntram Schneider:  „Ich wünsche allen Menschen jüdischen Glaubens ein gutes neues Jahr - und wünsche den Muslimen einen gesegneten Ramadan.Wir in Nordrhein-Westfalen sind stolz auf die kulturelle Vielfalt in unse­rem Lande. Deshalb sind alle hier lebenden Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft und religiöser Überzeugung eine Bereicherung für Nordrhein-Westfalen. Es ist wichtig, dass wir uns mit Respekt und in Würde begegnen. Sowohl das Fastenbrechen als auch das Neujahrs­fest bieten gute Gelegenheiten für gegenseitige Begegnungen und den interkulturellen Dialog.

Dieses Jahr fallen das islamische und das jüdische Fest in die Zeit des Gedenkens an die Opfer des Anschlages vom 11. Septembers 2001. Dieses Datum sollte uns Verpflichtung sein, uns vehement gegen jeg­liche Form des Missbrauchs der Religionen zu stellen."

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales, Telefon 0211 855-3118.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.