Minister Kutschaty ernennt Birgit Herkelmann-Mrowka zur neuen Präsidentin des Verwaltungsgerichts Köln

20. September 2011

Minister Kutschaty ernennt Birgit Herkelmann-Mrowka zur neuen Präsidentin des Verwaltungsgerichts Köln

Justizminister Thomas Kutschaty hat Birgit Herkelmann-Mrowka mit Wirkung zum 1. Oktober 2011 zur Präsidentin des Verwaltungsgerichts Köln ernannt. Die 48-jährige Juristin ist Nachfolgerin von Dr. Joachim Arntz, der nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand tritt.

Das Justizministerium teilt mit:

Justizminister Thomas Kutschaty hat heute Birgit Herkelmann-Mrowka mit Wirkung zum 1. Oktober 2011 zur Präsidentin des Verwaltungsgerichts Köln ernannt. Die 48-jährige Juristin ist Nachfolgerin von Dr. Joachim Arntz, der nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand tritt.

Birgit Herkelmann-Mrowka begann ihre richterliche Laufbahn 1991 beim Verwaltungsgericht Arnsberg. Von Dezember 1997 bis März 2001 war sie an das nordrhein-westfälische Justizministerium abgeordnet. Im Dezember 1999 wurde sie zur Richterin am Oberverwaltungsgericht befördert und im Juli 2008 zur Vorsitzenden Richterin am Oberverwaltungsgericht ernannt.

Beim Oberverwaltungsgericht Münster war sie neben ihrer richterlichen Tätigkeit mehrere Jahre als Personaldezernentin tätig; ferner ist sie langjähriges nebenamtliches Mitglied des Landesjustizprüfungsamtes. Birgit Herkelmann-Mrowka ist die erste Frau an der Spitze eines nordrhein-westfälischen Verwaltungsgerichts. Sie ist verheiratet.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Justizministeriums, Telefon 0211 8792 255 oder -464.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

Keine Ergebnistreffer

Kontakt

Pressestelle

Keine Ergebnistreffer

Verwandte

Meldungen

Verwandte

Themen

Information

Downloads

Keine Ergebnistreffer

Links

Zum Thema

Information

Karte

Abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie hier den Newsletter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen oder bestellen Sie ihn ab.